witze.net

Witze Ehemänner Ärzte



Suchen





Ein Arzt steht am Sterbebett und sagt zum Ehemann: "Ihre Frau gefällt mir gar nicht."

"Mir auch nicht, aber es wird ja nicht mehr lange dauern, oder?"

252    

frau,bikini:4

mann,steinzeit,essen
Eine Frau begleitet ihren Ehemann zum Arzt. Nach dem Check-Up ruft der Arzt die Ehefrau allein in sein Zimmer und sagt: "Ihr Ehemann ist in einer schrecklichen Verfassung, er leidet unter einer sehr schweren Krankheit, die mit Stress verbunden ist. Sie müssen meinen Anweisungen folgen, oder er wird sterben.

Machen Sie ihm jeden Morgen ein nahrhaftes Frühstück. Zum Mittagessen geben Sie ihm ein gutes Essen, das er mit zur Arbeit nehmen kann und am Abend kochen Sie ihm ein wirklich wohlschmeckendes Abendessen. Nerven Sie ihn nicht mit Alltäglichem und Kleinigkeiten, die seinen Stress noch verschlimmern könnten. Besprechen Sie keine Probleme mit ihm. Versuchen Sie ihn zu entspannen und massieren Sie ihn häufig. Er soll vor allem viel Teamsport im Fernsehen ansehen und am wichtigsten, befriedigen Sie ihn komplett mehrmals die Woche sexuell. Wenn Sie das die nächsten zehn Monate tun, wird er wieder ganz gesund werden."

Auf dem Weg nach Hause fragt ihr Ehemann: "Was hat der Arzt dir gesagt?" "Du wirst sterben, Schatz", antwortet die Frau.

110    


mann,steinzeit,fernsehen
Hausgeburt. Der Arzt geht ins Schlafzimmer, kommt nach kurzer Zeit wieder heraus und bittet den Ehemann um eine Zange. Er verschwindet, erscheint jedoch bald wieder, und verlangt Hammer und Meißel.

Dem erbleichenden Ehemann wanken die Knie, doch der Arzt brummt nur: "Keine Sorge, ich krieg' nur meine verdammte Tasche nicht auf!"

86    


mann,steinzeit,fernsehen
Der Ehemann findet seine Frau mit dem Arzt im Bett.

Der Arzt versucht zu erklären: "Ich wollte nur das Fieber messen!"

Der Mann holt seelenruhig sein Gewehr aus dem Schrank und meint: "Jetzt ziehen Sie ihn ganz langsam raus, und wenn keine Zahlen drauf stehen, dann Gnade Ihnen Gott!"

57    


paar,spazieren
Ein verheiratetes Ehepaar kommt zur Geburt ins Krankenhaus. Bei ihrer Ankunft teilte ihnen der Arzt mit, dass er eine neue Maschine erfunden hat, die einen Teil der Wehenschmerzen auf den Vater übertragen kann. Er fragte das Paar, ob sie es ausprobieren wollen. Beide sind begeistert davon.

Der Arzt setzte die Skala der Schmerzübertragung auf 10 %. Er erklärte, dass selbst diese 10 % mehr Schmerzen erzeugen, als der Vater je erfahren hat. Aber als die Wehen einsetzten, fühlte sich der Ehemann ausgezeichnet und bittet den Arzt noch eine Stufe höher zu gehen.

Der Arzt stellte die Maschine auf 20 %. Dem Ehemann geht es weiterhin sehr gut. Der Arzt prüfte den Blutdruck des Mannes und ist erstaunt, wie gut es diesem geht.

Daraufhin beschließen sie auf 50 % zu gehen. Der Ehemann fühlte sich gut.

Da es seiner Frau beträchtlich zu helfen scheint, ermutigte er den Arzt, alle Schmerzen auf ihn zu übertragen. Die Frau bringt ein gesundes Baby ohne Schmerzen auf die Welt. Und sie und ihr Mann sind hellauf begeistert.

Als sie beide nach Hause kommen, liegt der Postbote tot auf der Veranda.

180    


Anzeige
Anzeige