witze.net

Witze Jesus Götter Sex



Suchen



Is' mir scheiß egal wer dein Vater ist!

Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

217    

springbrunnen

frau,regenschirm
Die Jungfrau Maria will auch mal wieder auf die Erde zurück. Sie wird auch runtergelassen, aber nur unter der Bedingung, dass sie jeden Abend im Himmel anruft. Gesagt, getan.

Am ersten Abend ruft Maria im Himmel an: "Hier ist die Jungfrau Maria. Ich habe mir einen Rock gekauft. Ist das schlimm?" "Nein, nein, ist nicht schlimm. Aber meld dich morgen Abend wieder."

Am zweiten Abend: "Hier ist die Jungfrau Maria. Ich habe mir einen Lippenstift gekauft. Ist das schlimm?" "Nein, nein, ist nicht schlimm."

Am dritten Abend: "Hier ist die Maria. Ist das schlimm?"

204    


Sitzt eine Nonne im Bus zum Kloster. Steigt nach kurzer Zeit ein Hippie hinzu. Er setzt sich neben die Nonne und fragt sie aus heiterem Himmel: "Hey Süße, willst du mich poppen?" Daraufhin die Nonne bestürzt: "Also bitte ja? Ich bin eine Dienerin Gottes! So etwas darf ich nicht."

Der Hippie jedoch lässt nicht locker und belästigt die Frau während der ganzen Busfahrt. Bei seinem Ausstieg, wird er von dem Busfahrer angesprochen: "Also wenn du die bumsen willst, dann komm heute Abend um 22 Uhr als Jesus verkleidet auf den Friedhof!" Der Hippie befolgt dessen Anweisung und erscheint auf dem Friedhof.

Fragt er dort die Nonne: "Willst du mich poppen?" Daraufhin die Nonne: "Ja klar, aber bitte nur von hinten!" Nach fünf Minuten reißt sich der Hippie das Kostüm vom Leib und schreit: "Haha ich bin der Hippie!"

Daraufhin jedoch reißt sich die Nonne ebenfalls ein Kostüm vom Leib, dreht sich zum Hippie und schreit: "Tja, und ich bin der Busfahrer!"

198    


frau,bikini:5
Herr Meier und der Pfarrer diskutieren das Problem, dass Frau Meier immer während der Predigt einschläft. Der Pfarrer gibt Herrn Meier eine Hutnadel und empfiehlt, sie zu stechen, sobald er vom Pfarrer ein Zeichen erhält.

Am folgenden Sonntag, Frau Meier ist friedlich eingeschlafen, fragt der Pfarrer seine Gemeinde: "Wer hat sich für euch geopfert?" und gibt Meier ein Handzeichen, worauf dieser Frau Meier die Hutnadel kräftigst in den Oberschenkel rammt. "Jesssas!", schreit diese gepeinigt auf: "Richtig, Frau Meier, das war Jesus." antwortet der Pfarrer grinsend. Kurze Zeit später schläft Frau Meier wieder ein.

Die Predigt geht weiter, der Pfarrer fragt seine Schäfchen: "... Wer ist euer Schöpfer?" und deutet Herrn Meier, der seiner Frau wieder die Hutnadel verpasst. "Gott im Himmel!" heult die Arme laut auf, worauf der Pfarrer sie wieder lobt: "Ganz richtig, Frau Meier!"

Frau Meier schläft abermals ein. Der Pfarrer steigert das Tempo der Predigt. Völlig vertieft in seine heiligen Ausführungen und wild gestikulierend schreit er: "... und was sagte Eva, als sie Adam seinen 99sten Sohn gebar?" Meier mißdeutet eine Handbewegung des Pfarrers und nimmt wieder mit voller Kraft den Oberschenkel seiner Frau ins Visier. Diese brüllt in ihrem Schmerz: "Wenn du dein verdammtes Ding noch einmal in mich hineinsteckst, brech ich's dir ab und steck's dir in den Arsch!"

"Amen!", sagen alle Frauen der Gemeinde!

156    


Drei Gründe warum Jesus ein Student war:

1) Er hatte lange Haare.
2) Er wohnte bei seinen Eltern.
3) Und wenn er was getan hat, dann war es ein Wunder.

174    

friseur,frau





Nächste Seite   Zurück zur Startseite