witze.net

Witze fremdgehen Ärzte



Suchen





mann,antrag
Kommt ein Mann in eine Arztpraxis, sieht, dass das Wartezimmer brechend voll ist. "Prima", sagt er und geht wieder. Am nächsten Tag wieder: Das Wartezimmer ist voll und er: "Klasse", und geht wieder.

Das wiederholt sich einige Tage. Der Arzt bekommt das mit und wundert sich. Er bittet seine Sprechstundenhilfe, doch dem Mann mal nachzufahren. Sie tut das am darauf folgenden Tag und von ihrem Chef zur Rede gestellt, druckst sie herum.

"Und, sind Sie ihm nachgefahren?"
"Ja."
"Und wohin?"
"Er fuhr zu einem Hochhaus."
"Ja und dann?"
"Dann ging er in den Aufzug."
"Und dann?"
"Dann fuhr er in den 3. Stock."
"Und dann?"
"Dann klingelte er an einer Tür."
"Und dann?"
"Dann machte ihm eine Frau auf."
"Ja und dann?"
"Dann sagte er ihr: Liebling, wir können noch mal. Dein Mann ist noch beschäftigt!"

161    


cowgirl,reiten
Ein Mann (von Beruf Arzt) und seine Frau streiten beim Frühstück. Mann steht wutentbrannt auf und schreit:

"Und nur dass du es weißt, du bist auch eine Niete im Bett," und verlässt das Haus.

Nach einer Weile bekommt er ein schlechtes Gewissen, und er ruft zu Hause an, um sich zu entschuldigen. Nachdem es eine Zeit lang geläutet hat, hebt Sie endlich ab.

"Warum hast du so lange gebraucht, abzuheben?" fragte er irritiert.

"Ich war im Bett"

"Im Bett? Um diese Zeit? Wozu?"

"Ich habe mir einen zweiten Befund ausstellen lassen", antwortete die Ehefrau

109    


kinder,geschenk
Kommt ein 94-jähriger, in heller Aufregung, zum Arzt: "Herr Doktor, ich raff et net, ich raff et net. Ich bin 94, meine Frau ist 30 und kriegt ein Kind. Ich raff et net, ich raff et einfach net!"

Da sagt der Arzt: "Nun mal ganz ruhig. Stellen Sie sich vor, sie gehen sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie legen ihren Spazierstock an, zielen, rufen PENG und der Hase fällt tot um."

"Ja, ist doch klar!" sagt der alte Mann, "da hat jemand anders geschossen."

"Sehn se, sie raffn et doch ..."

101    


paar,spazieren
Ein verheiratetes Ehepaar kommt zur Geburt ins Krankenhaus. Bei ihrer Ankunft teilte ihnen der Arzt mit, dass er eine neue Maschine erfunden hat, die einen Teil der Wehenschmerzen auf den Vater übertragen kann. Er fragte das Paar, ob sie es ausprobieren wollen. Beide sind begeistert davon.

Der Arzt setzte die Skala der Schmerzübertragung auf 10 %. Er erklärte, dass selbst diese 10 % mehr Schmerzen erzeugen, als der Vater je erfahren hat. Aber als die Wehen einsetzten, fühlte sich der Ehemann ausgezeichnet und bittet den Arzt noch eine Stufe höher zu gehen.

Der Arzt stellte die Maschine auf 20 %. Dem Ehemann geht es weiterhin sehr gut. Der Arzt prüfte den Blutdruck des Mannes und ist erstaunt, wie gut es diesem geht.

Daraufhin beschließen sie auf 50 % zu gehen. Der Ehemann fühlte sich gut.

Da es seiner Frau beträchtlich zu helfen scheint, ermutigte er den Arzt, alle Schmerzen auf ihn zu übertragen. Die Frau bringt ein gesundes Baby ohne Schmerzen auf die Welt. Und sie und ihr Mann sind hellauf begeistert.

Als sie beide nach Hause kommen, liegt der Postbote tot auf der Veranda.

180    


mann,steinzeit,fernsehen
Der Ehemann findet seine Frau mit dem Arzt im Bett.

Der Arzt versucht zu erklären: "Ich wollte nur das Fieber messen!"

Der Mann holt seelenruhig sein Gewehr aus dem Schrank und meint: "Jetzt ziehen Sie ihn ganz langsam raus, und wenn keine Zahlen drauf stehen, dann Gnade Ihnen Gott!"

57    


Anzeige
Anzeige