witze.net

Auspuff Witze

4 Witze über Auspuffe


Suchen





Was passierte mit der Blondine, die versucht hat, die Reifen am Wagen ihres Mannes aufzupumpen?

Sie verbrannte sich die Lippen am Auspuff.

144    

blondine:3

blondine:2
Auf dem Parkplatz entdeckt eine Blondine eine große Beule an ihrer Autotür. Verzweifelt fragt sie sich, was sie dagegen tun kann. Da kommt ein junger Mann vorbei und rät ihr, in den Auspuff zu blasen, um das Auto aufzupumpen und damit die Beule auszudellen. Die Blondine versteht den Scherz nicht und fängt an in den Auspuff zu blasen.

Währenddessen kommt eine andere Blondine und fragt: "Was machst du?”

“Ich versuche die Beule an meiner Tür wieder aufzupumpen.”

Die andere Blondine lacht sich tot: “Armches Dummchen, das wird nie klappen!”

Fragt die Blondine: “Wieso nicht?”

“Weil die Fenster offen sind!”

304    


auto
Ein evangelischer Pfarrer, ein katholischer Pfarrer und ein Rabbi kaufen sich neue Autos. Am nächsten Samstag ist Waschtag angesagt. Der evangelische und der katholische Pfarrer kippen einen Eimer Wasser über ihre Autos. Der Rabbi guckt sich das ganze nachdenklich an. Dann geht er in die Werkstatt, holt eine Säge und sägt ein Stück vom Auspuff ab.

Seine Frau fragt: "Was machst du denn da?"

Sagt der Rabbi: "Wenn die Zwei ihre Autos taufen können, dann kann ich meins auch beschneiden."

190    


frau,bikini:4
Als Arthur Davidson gestorben war, kam er zu Petrus an die Himmelspforte. Bei der Aufnahme sagte Petrus: "Du warst immer ein guter Mensch und hast diese tollen Motorräder gebaut, die der Welt so viel brachten. Nun, mein Sohn, darfst du dir aussuchen, mit wem du hier im Himmel die Zeit verbringen möchtest."

"Mit Gott", sagte Arthur knapp und schon wurde er ins Chefzimmer gebracht. Dort angekommen sagte Arthur: "Bist du nicht der Erfinder der Frau?"

Gott antwortet: "Ja, sicher!"

"Also gut," sagt Arthur, "mal ganz ehrlich von Meister zu Meister, da sind ein paar dicke Konstruktionsfehler dran an deiner Erfindung: Erstens ist da eine zu große Unbeständigkeit der Oberflächenwölbung, zweitens rattert es ständig auf Höchstdrehzahl, drittens sind die meisten Hinterteile zu weich und wackeln viel zu viel. Viertens ist der Einlass zu nahe am Auspuff und schließlich sind die Unterhaltskosten unverschämt hoch."

Gott denkt kurz nach, mustert Arthur von oben bis unten, geht zu seinem Laptop, tippt ein paar Zahlen ein und wartet kurz. Dann sagt er: "Stimmt, aber nach meiner Statistik reiten mehr Männer auf meiner Erfindung als auf deiner!"

83    


Anzeige
Anzeige