witze.net

Bett Witze

152 Witze über Betten


Suchen





frau,bikini:4
Eine junge Frau möchte sich ein neues Bett kaufen. In der Schlafzimmerabteilung empfielt ihr der Verkäufer ein neues schönes Modell.

Sie: "Es ist mir zu tief."

Verkäufer: "Wie zu tief?, wir leben nicht mehr im Mittelalter, wo man mit einer Leiter ins Bett gestiegen ist."

Sie: "Ich zeige ihnen, dass es zu tief ist, zieht sich aus, legt sich ins Bett und fordert den Verkäufer auf, das gleiche zu tun."

Verkäufer (denkt sich): "Es sind keine Kunden weiter da, es kann mich keiner sehen, warum nicht."

Als sie beide bei der Sache sind schreit sie: "Hilfe mein Mann kommt."

Der Verkäufer versucht flugs unters Bett zu kriechen, was ihm nicht gelingt.

Sie: "Ich habe ihnen doch gesagt, dass das Bett zu tief ist."

292    


Ein Mann verbringt ein Drittel seines Lebens im Bett.

Die anderen zwei Drittel versucht er, eine Frau ins Bett zu kriegen.

68    

geschäftsmann:2

kinder,hund
"Ich glaube meine Mutter versteht nichts von Kindern", sagt Marie.

"Wie kommst du denn darauf?", fragt Tante Emma.

"Wenn ich wach bin, schickt sie mich ins Bett, und wenn ich müde bin, weckt sie mich auf."

419    


frau,boxsack
Was ist der Unterschied zwischen einer Sechsjährigen, Sechzehnjährigen, Sechsundzwanzigjährigen und Sechsunddreißigjährigen?

Die Sechsjährige bringt man ins Bett und erzählt ihr ein Märchen.

Der Sechzehnjährigen erzählt man ein Märchen, um sie ins Bett zu bekommen.

Die Sechsundzwanzigjährige ist ein Märchen im Bett.

Und die Sechsunddreißigjährige sagt: "Erzähl keine Märchen und komm endlich ins Bett."

77    


"Ich gehe immer mit Notizblock und Bleistift ins Bett. Falls mir nachts etwas einfällt, kann ich es gleich aufschreiben."

"Das mache ich auch - allerdings diktiere ich es meiner Sekretärin!"

34    


Anzeige
Anzeige