witze.net

Bord Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



Welchen Satz hört ein Hai am liebsten?

Mann über Bord!

186    

hai

schäferhund
Steward zum Kapitän: "Herr Kapitän, wir haben einen blinden Passagier an Bord, was sollen wir mit dem machen?" "Werfen Sie ihn sofort über Bord!"

Ca. 10 Minuten später: "Und was machen wir jetzt mit dem Hund?"

171    


"Soll ich Ihnen das Mittagessen in die Kabine bringen?", fragt der Ober den seekranken Passagier. "Oder sollen wir es gleich für Sie über Bord werfen?"

121    

essen

Vorschlag

Bewerbungsgespräch zwischen Geschäftsführer und neuen Verkaufsassistenten dauert bereits 2,5 Stunden.
Angefangen bei angedachten Grundgehalt von 2000,- EUR in Monat, verkauft sich der Verkäufer mittlerweile für 6000,- EUR/Monat.
Der Geschäftsführer öffnet bereits 3 Taschentuchpackung, da ihm die Glatze schwitzt, aber stimmt auch dem Firmenwagen, Notebook, Fitnessstudio-Zuschuss und den monatlichen Relax-Tag zu.
Endlich ist der Vertrag geregelt und der Verkäufer geht ans Werk.
Die Verkäufe im ersten Monat verdreifacht, im nächsten Monat das zehnfache des Umsatzes, alles staunt.... dann wird auch Büromöbel veräußert, die Sekretärin wird an Stadtbordell, die Kundendatenbank an die Konkurrenz und der Geschäftsführer an das Finanzamt verkauft.
Das nenne ich ernsthaft motivierten Verkäufer ;);)
Er sucht jetzt neuen Job...     ~ Leo

2    


frau,martini
Eine Frau kommt in ein Schuhgeschäft. Sie fragt den Verkäufer nach einem Paar roter Hausschuhe, aber nicht direkt rot, sondern bordeauxrot, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht.

Der Verkäufer sagt: "Nächste Woche sind sie da."

Eine Woche später. Die Frau kommt wieder ins Geschäft. Der Verkäufer zeigt ihr die bordeauxroten Hausschuhe.

Sie erwidert: "Das ist jetzt aber ganz dumm, denn mein Mann hat mir einen grünen Bademantel geschenkt, aber nicht direkt grün, sondern mintgrün, und dazu kann ich natürlich nur grüne, aber nicht direkt grüne, sondern nur mintgrüne Hausschuhe, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht kaufen."

Der Verkäufer sagt: "In acht Tagen sind die Hausschuhe da."

Nach acht Tagen geht die Frau wieder ins Schuhgeschäft. Der Verkäufer zeigt ihr die mintgrünen Hausschuhe. Sie entgegnet: "Das ist jetzt aber noch dümmer, denn mein Mann hat unser Wohnzimmer blau angestrichen, aber nicht direkt blau, sondern himmelblau. Und da kann ich selbstverständlich nur himmelblaue Hausschuhe, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht, anziehen."

Darauf der Verkäufer ganz cool: "Jetzt können Sie mich aber mal am Arsch lecken, aber nicht direkt am Arsch, sondern erst vorne an den Bommeln und dann hinten an der Naht ..."

204    


Anzeige



Anzeige