witze.net

Clever Witze

Clever - 11 Witze


Suchen



Was ist der Unterschied zwischen einer Blondine und Tetra Pak?

Tetra Pak ist irgendwie clever.

192    

blondine:3

mann,schubkarre
Ein junger Mann auf der Baustelle protzt mit seiner Kraft herum. Er verspottet gern vor allem einen der älteren Bauarbeiter.

Nach einer Weile hat der genug von dieser Angeberei und sagt: "Jetzt wollen wir doch mal sehen, ob du tatsächlich so stark bist, wie du denkst. Ich wette einen Wochenlohn mit dir, dass du nicht in der Lage bist, etwas das ich mit der Schubkarre auf die andere Seite der Baustelle fahre, wieder hierher zurück zu karren!"

"Kein Problem", sagte der Kraftprotz, "die Wette gilt!"

Der alte Mann holte die Schubkarre und sagte zu dem Angeber, "Okay, dann setz dich mal in die Schubkarre!"     ~ virri

131    


Der Vater sagt zu seinem cleveren Sprössling: "Mäxchen, dein Lehrer macht sich große Sorgen wegen deiner schlechten Noten!"

"Ach, Papi, was gehen uns denn die Sorgen anderer Leute an?"

276    

lehrerin:2

einbrecher,safe
"Die Einbrecher haben Ihre Wohnung ausgeräumt während Sie sich darin befanden?" wundert sich der Kriminalinspektor.

Darauf sagt der Mann: "Ja. Die Kerle waren so clever, den Fernseher stehen zu lassen."

39    


hund,dackel
Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schaffte.

Der Buchhalter sagte, er glaube, sein Hund sei besser. Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das machte der Hund locker.

Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht.

Alle Männer stimmten darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wandten sie sich an das Gewerkschaftsmitglied und fragten, was sein Hund könnte. Der Gewerkschafter rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig den Jungs mal, was du kannst!".

Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss aufs Papier, bumste die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreiben und lief nach Hause.

204    


Anzeige
Anzeige