witze.net

Darin Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



Was sind die drei Worte, die das Ego eines jeden Mannes zerstören?

Ist er drin?

200    

mann,unkraut

Vorschlag

frosch
Ein Mann mit einem 60cm langen Penis kommt zum Arzt und sagt, dass er seiner Geliebten zu groß sei. Sagt der Arzt: "Es gibt zwei Möglichkeiten: Eine Operation oder einen Frosch!"
Sagt der Mann: "Die Möglichkeit mit dem Frosch bevorzuge ich!" Der Arzt erklärt ihm Folgendes: "Gehen Sie in den Wald am Stadtrand, darin befindet sich ein Teich. In der Mitte des Teiches ist eine Insel, wo ein Frosch sitzt. Man fragt den Frosch, ob er einen heiraten will. Sagt der Frosch "Nein", dann verschwinden 10 cm der Männlichkeit!"
Der Mann geht dahin und findet den Frosch. Mann zum Frosch: "Willst du mich heiraten?"
Frosch zum Mann: "Nein!" 10cm verschwinden.
Der Mann geht zu der Geliebten und macht Sex mit ihr, der ihr aber wehtut. Der Mann geht wieder in den Wald und dasselbe Spiel beginnt, bis wieder 10 cm verschwinden.
Der Mann geht wieder zu seiner Geliebten, der es beim Sex immer noch wehtut. Also wieder in den Wald, worauf wieder 10 cm verschwinden und sein Penis nur noch 30 cm Länge hat. Der Sex mit seiner Geliebten ist wunderbar.
Abends bei seiner Frau will auch diese Sex. Es tut ihr aber weh. Der Mann geht wieder zum Frosch! Die Frage des Mannes lautet:
"Frosch, willst du mich heiraten?"
Frosch (genervt): "Wie oft soll ich es dir noch sagen: Nein, nein und nochmals nein!"     ~ Pimmelfrosch

16    


paar,valentinstag
Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben. Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung - ihr ein paar Handschuhe zu kaufen, ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk. In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu Marks & Spencer und erstand ein paar weiße Handschuhe. Die Schwester kaufte ein Unterhöschen für sich. Beim Einkaufen vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen, so bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Briefchen an seine Liebste verschickte:

"Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die Kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus. Ich weiß, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun schon seit drei Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie sah echt klasse darin aus. Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiß nicht, kurz hineinzublasen, bevor du sie weg legst, da sie wahrscheinlich ein bisschen feucht vom Tragen sein werden. Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe ...

P. S. Der letzte Schrei ist, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz herausschaut!

230    


blondine:3
Ein paar Wissenschaftler wollen herausfinden, wer das größte Gehirn hat. Blondinen, Brünette oder Schwarzhaarige.

Also schneiden sie zuerst bei einer Schwarzhaarigen den Kopf auf. Darin finden Sie ein sehr großes Gehirn.

Danach kommt eine Brünette an die Reihe. Auch diese hat ein großes Gehirn, jedoch nicht so groß wie das der Schwarzhaarigen.

Als Letzte kommt eine Blondine dran. Sie schneiden ihren Kopf quer durch und alles was sie darin finden, ist ein Draht, der von der einen Seite des Kopfes zur anderen führt.

Sie überlegen hin und her für was dieser Draht denn gut sein könne. Schlussendlich beschließen sie den Draht durchzuschneiden. Dabei fallen der Blondine dann die Ohren ab.

322    


soldat
Ein amerikanischer Soldat, der in Afghanistan stationiert ist, erhielt neulich einen Brief von seiner Freundin aus der Heimat. Darin stand folgendes:

"Lieber John, ich kann unsere Beziehung so leider nicht mehr weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist einfach zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich viermal betrogen habe, seit du weg bist und das Ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry. Bitte schick mir mein Foto zurück, welches ich dir gegeben habe.

Gruß, Wendy".

Der Soldat - sichtlich verletzt - ging sogleich zu seinen Kameraden und sammelte sämtliche Bilder, die sie entbehren konnten, ein. Von ihren Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Ex-Freundinnen, Tanten ...

Zusammen mit dem Bild von Wendy steckte er all die Fotos von den hübschen Frauen in einen Umschlag. Es waren insgesamt 57 Fotos. Dazu schrieb er:

"Liebe Wendy, es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr wer du bist. Bitte such dir dein Bild heraus und schick mir den Rest zurück."

235    


Anzeige



Anzeige