witze.net

Ecken Witze

202 Witze über Ecken



Suchen




Eine Rothaarige, eine Brünette und eine Blondine sind blinde Passagiere auf einem Schiff, also verstecken sie sich im Frachtraum. Plötzlich hören sie wie ein Kontrolleur kommt, und schlüpfen in herumliegende Kartoffelsäcke.

Der Kontrolleur kommt herein und will wissen was sich in den Säcken befindet, also kickt er mit dem Fuß gegen den ersten Sack. Da sitzt die Rothaarige drin und sagt: "Wau, wau!"

Der Kontrolleur denkt da säße ein Hund drin und geht zum Sack in dem die Brünette sitzt, kickt dagegen und die Brünette sagt: "Miau, Miau!"

Da ist wohl eine Katze drin, denkt sich der Kontrolleur, geht zum Sack der Blondine und kickt abermals dagegen.

Da antwortet die Blondine: "Kartoffel, Kartoffel!"

285     → Witz


Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei. Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"

Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.

Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei. Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"

274     → Witz


Ein Versicherungsvertreter geht aufs Land, da trifft er einen kleinen Jungen.

Vertreter: "Sag mal, mein Kleiner, wo ist denn dein Vater?"

Junge: "Vom Trecker überfahren"

Vertreter: "Das ist ja grauenvoll! und deine Mutter, wo ist die?"

Junge: "Vom Trecker überfahren"

Vertreter: "Das ist ja schlimm, aber du hast doch sicher noch Geschwister und Großeltern, wo sind die?"

Junge: "Vom Trecker überfahren"

Vertreter: "Dann bist du ja ganz allein, was machst du denn den ganzen Tag?"

Junge: "Trecker fahren!"

277     → Witz


Mutter: "Wo ist dein Zeugnis?"

Fritzchen: "Das hab ich einem Freund geborgt. Der will damit seinen Vater erschrecken."

262     → Witz


Zwei Jungen stehen vor dem Standesamt und betrachten interessiert ein Brautpaar.

"Hör mal", sagt der eine, "wollen wir die mal erschrecken?"

"Ja", sagt der andere, läuft auf den Bräutigam zu und ruft: "Hallo, Papa!"

268     → Witz


Anzeige
Anzeige