witze.net

Ecken Witze

202 Witze über Ecken



Suchen




Vorschlag

Ein Ehepaar feiert Silberhochzeit.

Während der Feier fällt einem guten Freund des Ehemannes auf, dass dieser still in einer Ecke sitzt und betrübt auf den Boden starrt. Er geht zu seinem Freund und fragt ihn, warum er so traurig ist.

Da beginnt der Ehemann zu erzählen:
„Als ich 5 Jahre verheiratet war, wollte ich meine Frau umbringen. Aber mein Rechtsanwalt sagte mir, dass ich dann für 20 Jahre ins Gefängnis komme, und da habe ich sie lieber nicht umgebracht. Aber weißt du, mein Freund, wenn ich sie damals ermordet hätte, dann wäre ich heute Nacht ein freier Mann!“     ~ Massa Peter

7     → Witz


Warum leckt sich ein Hund die Eier?

Weil er's kann.

235     → Witz


Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Priester. "Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?" "Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."

"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?" "Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen."

"Na ja", denkt sich die Frau, "irgendwie wird das schon klappen", und sie gibt ihm den Rasierer. Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Priester, ob er etwas zu verzollen hat. "Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn!", versichert der Priester.

Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?" "Da unten", sagt der Priester, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde."

Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte."

222     → Witz


Im Wartezimmer beim Psychiater steht plötzlich einer auf, klopft sich auf die Brust und schreit: "Ich bin Tarzan!"

Der Arzt kommt raus und fragt: "Wer hat Ihnen das gesagt?"

"Der liebe Gott!"

Da meldet sich ein anderer aus der Ecke: "Was soll ich gesagt haben?"

231     → Witz


Brief aus ...

Lieber Sohn,

ich schreibe dir, damit du weißt, dass ich noch lebe. Ich schreibe langsam, weil ich weiß, dass du nicht schnell lesen kannst. Wenn du wieder einmal nach Hause kommst, wirst du unsere Wohnung nicht mehr erkennen. Wir sind nämlich umgezogen.

Sogar eine Waschmaschine war schon in der neuen Wohnung. Ich habe ein Dutzend Hemden hineingegeben und an der Kette gezogen. Die Hemden habe ich allerdings nicht wiedergesehen.

Vater hat die Stelle gewechselt. Er hat jetzt 500 Leute unter sich. Er mäht den Friedhofsrasen.

Letzte Woche ist Onkel Otto in einem Whisky-Fass ertrunken. Einige Männer wollten ihn retten, doch er leistete heftigen Widerstand. Wir haben ihn verbrennen lassen. Es hat drei Tage gedauert bis wir ihn gelöscht hatten.

Deine Schwester hat gestern ein Baby bekommen. Da wir nicht wissen, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, kann ich dir nicht schreiben, ob du jetzt Onkel oder Tante geworden bist.

Letzte Woche hat es nur siebenmal geregnet, zuerst drei Tage, dann vier. Es hat so gedonnert, dass unser Huhn viermal das selbe Ei gelegt hat.

Ich schicke dir auch noch die Weste, die du sicher vermissen wirst. Die Knöpfe habe ich abgetrennt, um das Gewicht und das Porto zu vermindern. Sie stecken in der oberen Tasche rechts.

Am Dienstag sind wir alle gegen Erdbeben geimpft worden.

In Liebe.
Deine Mutter.

P. S.: Ich wollte dir noch Geld mitschicken, aber ich hatte den Brief schon zugeklebt.

228     → Witz


Anzeige
Anzeige