witze.net

Englisch Witze

Englisch - 13 Witze


Suchen



Kunde: "Do you have a four volt, two watt light bulb?"
Verkäufer: "For what?"
Kunde: "No, two."
Verkäufer: "To what..."
Kunde: "Yes."
Verkäufer: "No"
Kunde: "Thank you. Goodbye"
Verkäufer: "Goodbye"

86    

glühbirne

lehrerin:2
Eine englische Lehrerin kommt frisch von der UNI an ein englisches Nobelinternat. Wie es sich gehört, fragt sie in der ersten Stunde die Kinder nach Ihren Namen: "What's your name?"

"My name is Steve Smith"

"And what's your name?"

"My name is Brenda Scott"

"And what's your name?"

"My name is John Fuckinghour, Mam"

Lehrerin: "Häää, what's your name?!"

"My name is John Fuckinghour, Mam"

Die Lehrerin glaubt dieses nicht - so ein seriöses Internat und so ein Name - und fragt in der Pause eine Kollegin: "Do we have a fuckinghour here?"

Daraufhin die Kollegin flüsternd: "Never the less we have a teabreak!"

236    


Frage an Radio Eriwan: "Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten und einem Pessimisten?"

Antwort: "Der Optimist lernt Englisch, der Pessimist chinesisch."

85    

radio

schotte
Ein kluger Engländer wurde einmal gefragt, was der Unterschied zwischen Englisch, Irisch und Schottisch sei.

Er antwortete mit folgendem Beispiel: Wenn man in England bei einer Einladung um mehr Zucker zum Tee bittet, so angelt die Hausfrau ein besonders kleines Stückchen aus der Dose.

In Irland reicht Sie ihnen die Zuckerdose und bittet Sie, sich zu bedienen.

Äußert man in Schottland, dass der Tee nicht süß genug sei, so sagt die Hausfrau leise, aber bestimmt: "Sie haben sicher noch nicht umgerührt."

44    


Vorschlag

junge,fußball
Englischunterricht in der Schule. Die Kinder sollten sich Sätze auf Englisch überlegen und Fritzchen meldet sich als Erster, um seinen eigenen vorzutragen.

Die Lehrerin sagt darauf: "Also gut, Fritzchen, leg los."

"The wet, horny milf takes a bite of the dick's head."

Empört unterbricht die Lehrerin: "Wie bitte?!"

"The wet, horny milf takes a bite of the dick's head!"

Sofort wird Fritzchen zum Direktor geschickt. Dieser fragt bei Fritzchen nach: "Was hast du nun wieder angestellt?"

"Nichts! Nur mein Gedicht vorgelesen. Möchten Sie es hören?"

"Nun gut."

"The wet, horny milf takes a bite of the dick's head."

Der Direktor starrt Fritzchen kurz verdutzt an, greift seinen Hörer und sagt anschließend: "Solches Verhalten tolerieren wir an unserer Schule nicht - da schreit nach extremen Disziplinarmaßnahmen!"

Eine halbe Stunde vergeht, bevor Fritzchen direkt von einem Bus mitsamt Direktor und ebenso empörten Eltern ins Kuktusministerium kutschiert wird.
Dort angekommen, erwartet ihn der Kultusminister in einem dunklen, uralten Büro. Er ist bereits ein alter Mann und weiß genau, wie man mit aufmüpfigen Kindern richtig umgeht.

"Nun, mein Sohn, warum bist du hier?"

"Weil ich ein Gedicht geschrieben habe, Herr Oberminister. Alle regen sich darüber auf!"

"Darf ich es mal hören?"

Fritzchen liest vor: "The wet, horny milf takes a bite of the dick's head."

Sodann der Kultusminister: "Das klingt aber gar nicht gut!"

"Ja, ich weiß. Ich hätte die weiße, hornige Milbe wohl lieber nicht den Kopf vom dicken Mann beißen lassen sollen..."     ~ Fniux

9    


Anzeige
Anzeige