witze.net

Erregung Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



frau,sexy
Der Anatomieprofessor zur Studentin: "Welcher Teil des menschlichen Körpers weitet sich bei Erregung um das Achtfache?"

Sie wird rot und stottert: "Der ..., das ..."

"Falsch, die Pupille", entgegnet der Professor. "Und Ihnen, gnädiges Fräulein würde ich raten, mit nicht zu hohen Erwartungen in die Ehe zu gehen ..."

95    


paar,spazieren
Das Paar ist seit 30 Jahren verheiratet und man feiert in dem Zimmer des Hotels, wo man die Hochzeitsnacht verbracht hatte. Der Mann liegt schon im Bett, als seine Frau aus dem Bad kommt, splitternackt, genau wie damals.

Verführerisch fragt sie ihn: "Sag mal, Liebling, was hast du damals gedacht, als ich so aus dem Bad kam?"

Er erwidert: "Ich habe dich gemustert und mir gedacht, ich möchte deine Brüste aussaugen und dir den Verstand wegbumsen!"

"Und was denkst du heute?" fragt sie mit vor Erregung zitternder Stimme.

Meint der Mann: "Ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist ..."

213    


frau,sexy
Treffen sich zwei Schwänze, der eine total steif, der andere total schlapp.

Sagt der Schlappe zum Steifen: "Warum bist du denn so steif?"

Der Steife: "Na hör mal, ich steh kurz vor der mündlichen Prüfung!"

321    


frau,sexy
Ein Schwuler geht zum Doktor und beklagt sich über Schmerzen im Arsch. Da meint der Doktor er müsse das mal genauer untersuchen, stülpt sich Gummihandschuhe über und schiebt ihm die Hand hinten rein.

Der Schwule schreit: "Tiefer, tiefer Herr Doktor!"

Daraufhin meint der Arzt er spüre etwas Hartes aber er müsse noch etwas tiefer rein. Der Schwule hat natürlich nichts dagegen und stöhnt weiter. Etwas später zieht der Arzt die Hand raus und sagt: "Ich habs! Moment mal, das ist ja ein Bonbon!"

Der Schwule: "Ja, das hast du dir jetzt richtig verdient!"

237    


frau,sexy
Ein Paar, das schon etwas länger miteinander verheiratet ist, geht zu Bett. Gerade am Einschlafen bemerkt die Frau, dass sich ihr Mann ihr in ungewohnt zärtlicher Weise nähert. Zuerst streicht er über ihren Nacken, dann entlang ihrer Schultern, dem Rücken entlang bis zu ihren Hüften. Anschließend berührt er ganz leicht ihre Brüste, lässt seine Hand über ihren Bauch gleiten und umschmiegt dann nochmals ihre Hüften. Dann gleitet seine Hand an der Außenseite ihres rechten Beines entlang bis zu ihrem Knöchel, um anschließend an der Innenseite ihres Beines hinaufzustreichen. Anschließend am anderen Bein genau das gleiche.

Die Frau, mittlerweile schon ziemlich erregt, stöhnt leise auf und versucht es sich etwas bequemer zu machen. In diesem Moment unterbricht ihr Mann abrupt und dreht sich auf die andere Seite des Bettes. "Warum hörst Du schon auf, mein Schatz?" flüstert sie irritiert.

Er, ebenfalls flüsternd: "Ich habe die Fernbedienung gefunden!"

72    


Anzeige
Anzeige