witze.net

Erschöpft Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



Der Ehemann kommt nach Hause und sagt: "Du siehst so erschöpft aus, mein Schatz!"

"Bin ich auch!" antwortet die Ehefrau "Ich habe den ganzen Tag lang meine Handtasche aufgeräumt!"

71    

frau,gießen

Was ist die Ursache, wenn die Hausfrau im Wohnzimmer Fernsehen guckt?

Dann ist die Kette aus der Küche zu lang!

23    

frau,waage

bürostuhl
Während einer Schlossbesichtigung lässt sich Fritzchen erschöpft auf einen Stuhl fallen.

"Das ist der Lieblingsstuhl Friedrichs des Großen!" mahnt der Schlossführer:

"Schon in Ordnung", sagt Fritzchen. "Wenn er kommt, stehe ich sofort auf."

378    


frau,sexy
Eva ist wieder mal total geil und will unbedingt, dass Adam sie zum x-ten mal an diesem Tag befriedigt. Adam, total erschöpft, kriegt aber keinen mehr hoch und bittet Eva, ihn endlich in Ruhe zu lassen.

"Scheiße", denkt sich Eva "was mache ich nur? Ich bin total geil, ich brauch's unbedingt! Na ja, dann muss halt was anderes herhalten!" So streift sie durchs Paradies auf der Suche nach einem geeigneten Objekt, welches ihr Befriedigung beschaffen soll.

Da sieht sie auf der Lichtung einen Dinosaurier friedlich grasen. Sie denkt sich: "Wow, der hat bestimmt ein rießen Ding, den muss ich unbedingt haben!" Sie schleicht sich von hinten ran, aber bevor sie ihn bespringen kann, bemerkt er sie und denkt sich: "So ein Mist, schon wieder die geile Eva, bloß weg hier!" und rennt, was seine Beine hergeben. Eva nimmt die Verfolgung auf, die rennen und rennen und rennen und auf einmal fällt der Dino tot um, Diagnose Herzversagen!

"Scheiße", denkt Eva wieder und begibt sich weiter auf Suche. Da sieht sie einen Affen auf dem Baum und auch den würde sie nicht verschmähen. Im letzten Moment, bevor sie ihn richtig am hintern packen und ihn vergewaltigen kann, reißt sich der Affe los und verschwindet in den Baumwipfeln, Eva hat nur noch ein Büschel Haare von seinem Fell in den Händen.

"Scheiße", denkt sich Eva, "was mache ich denn jetzt? Ich bin immer noch total geil, ich brauch's jetzt unbedingt!" In ihrer Verzweiflung kommt sie an einen See, schaut in das Wasser und sieht die Fische fröhlich herumschwimmen. "Na ja", denkt sie sich, "in der Not ... warum nicht?", greift ins Wasser, packt sich einen Fisch und besorgt es sich so richtig schön und heftig mit dem armen Fisch.

Und die Moral von der Geschichte? Wir wissen jetzt, warum die Dinosaurier ausgestorben sind, wir wissen jetzt auch, warum die Affen keine Haare mehr am Arsch haben und auf Bäumen leben, aber wir wissen NICHT, wie die Fische vorher gerochen haben.

223    


geschäftsmann:3
Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke. Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell! Ins Badezimmer! Mein Mann kommt!"

Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr Mann rein.

"Was machst du da nackt auf dem Bett?"

"Ich habe mich schon mal für dich ausgezogen, weil ich so große Lust auf dich habe."

Der Mann sagt: "Ich muss nur schnell pinkeln, dann bin ich bei dir."

Die Frau gerät in Panik, weiß aber nichts zu sagen, dass ihren Mann aufhalten könnte.

Der Mann öffnet die Badezimmertür und findet einen nackten Mann, der, ihn nicht beachtend, mehrmals in die Luft klatscht. "Was machen Sie da?" fragt er.

"Ich bin der Kammerjäger und soll mich um Ihr Mottenproblem kümmern."

"Aber Sie sind ja ganz nackt!"

Der Liebhaber sieht an sich runter und sagt erstaunt: "Diese kleinen Bastarde!"

146    


Anzeige



Anzeige