witze.net

Freier Witze

6 Witze über Freier



Suchen




Ein Freier geht in den Puff. Es gibt dort keine Puffmutter und auch keinen Zuhälter. Es gibt nur einen Aufzug. Er steigt in den Aufzug und drückt auf den Knopf für den ersten Stock. Die Tür geht auf und er sieht dort eine Tafel mit der Aufschrift: "Feurige Schwarzhaarige."

Der Freier fährt mit dem Aufzug in den zweiten Stock. Auch dort gibt es eine Tafel auf der steht: "Rothaarige."

Darauf hin fährt er in dritten Stock. Da steht auf der Tafel: "Blondinen."

Neugierig geworden fährt er in den vierten Stock. Auf der Tafel dort steht: "Willst du Aufzug fahren oder bumsen?"

180     → Witz


Zwei Freunde beim gemeinsamen Videoabend. Sagt der eine: "Eh warum gucken wir den Porno rückwärts an?"

Darauf der Andere: "Ich find die Stelle so geil, wo die Nutte dem Freier sein Geld wieder gibt!"

235     → Witz


Eine Liebesdame, die einen Golfer als Gast hat, fragt ihre Kollegin: "Sag mal, weißt du was ein Mulligan ist?"

24     → Witz


Vorschlag

Ein Ehepaar feiert Silberhochzeit.

Während der Feier fällt einem guten Freund des Ehemannes auf, dass dieser still in einer Ecke sitzt und betrübt auf den Boden starrt. Er geht zu seinem Freund und fragt ihn, warum er so traurig ist.

Da beginnt der Ehemann zu erzählen:
„Als ich 5 Jahre verheiratet war, wollte ich meine Frau umbringen. Aber mein Rechtsanwalt sagte mir, dass ich dann für 20 Jahre ins Gefängnis komme, und da habe ich sie lieber nicht umgebracht. Aber weißt du, mein Freund, wenn ich sie damals ermordet hätte, dann wäre ich heute Nacht ein freier Mann!“     ~ Massa Peter

11     → Witz


Ein Bauer in Kanada entdeckt eine Marktlücke und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Kanadische Dollar kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit so gut.

Am ersten Tag kommt der Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint: "Hey, dein Teil ist spitze, das Geld geb’ ich dir gern, aber sag mir bitte ... wer stand hinter dem Loch?"

"Das war meine Frau."

Ein paar Tage später kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drückt er völlig entkräftet seine Kohle ab und fragt: "Oh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte - wer stand hinter dem Loch?"

"Das war meine Tochter."

Wieder ein paar Tage später probiert, wie kann es anders sein, unser Freier das dritte Loch. Nach einer Dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum Bauer hin: "... Oahh ... Oooooaaahh ... Mann, sag mir bitte um Himmelswillen, wer war hinter der Wand?"

"Das war meine Melkmaschine, die lässt nicht unter zwanzig Liter los!"

144     → Witz




Nächste Seite   Zurück zur Startseite