witze.net

Gesetz Witze

26 Witze über Gesetze


Suchen



polizist,schlagstock
Sitzt ein Juraprofessor neben einem Schild "Angeln verboten" und angelt.

Kommt ein Polizist und fragt streng: "Mit welchem Recht angeln sie hier?"

Professor: "Mit dem Recht des überlegenen menschlichen Intellekts über die unterlegene, animalische Kreatur."

Polizist: "Entschuldigung, man kann ja nicht alle Gesetze kennen!"     ~ Dozent

195    


bücher,waage
Ein Mann hatte gerade das Buch "Der Herr im Haus" fertig gelesen. Er stürmte zu seiner Frau. Mit dem Zeigefinger vor ihrem Gesicht fuchtelnd, sagte er: "Ich möchte, dass du weißt, dass ich von nun an der Herr im Haus bin, und mein Wort ist Gesetz! Ich möchte, dass du mir ein Gourmet-Abendessen herrichtest, gefolgt von einem exquisiten Dessert. Dann wirst du mir ein Bad einlassen, damit ich mich entspannen kann. Und wenn ich mit meinem Bad fertig bin, rate mal, wer mich anziehen und mir die Haare kämmen wird."

Seine Frau antwortete: "Der Bestattungsunternehmer?"

193    


"Was ist Betrug?", fragt der Professor den Jurastudenten.

"Betrug ist, wenn Sie mich durchfallen lassen."

"Wieso denn das?"

"Weil sich nach dem Strafgesetzbuch derjenige des Betruges schuldig macht, der die Unwissenheit eines anderen ausnützt, um diesen zu schädigen."

161    


auto
Fünf Schweizer kommen in einem Audi Quattro an die Grenze nach Italien.

Der italienische Grenzer sagt: "Es ist illegal, fünf Leute in einem Quattro mitzunehmen."

Fragt der Schweizer: "Äh was ist daran illegal?"

"Quattro bedeutet vier.", sagt der Grenzer.

"Aber Quattro ist doch nur der Name des Autos.", beharrt der Schweizer.

"Hier, schauen Sie in die Papiere: das Fahrzeug ist dafür zugelassen, fünf Personen zu befördern."

Beamter: "Das können Sie mir nicht weismachen, quattro bedeutet vier! Sie haben fünf Leute in diesem Auto, also haben Sie das Gesetz gebrochen!"

"Sie Idiot", schreit der Schweizer, "holen Sie mir Ihren Vorgesetzten, ich möchte mit jemandem sprechen, der etwas intelligenter ist!"

"Sorry", sagt der Grenzer, "er kann nicht kommen. Er ist beschäftigt mit zwei Typen in einem Fiat Uno!"

239    


"Angeklagter, wollen Sie noch etwas sagen, bevor ich das Urteil verkünde?"

Ja, Herr Richter, es wäre mir angenehm, wenn Sie in Ihrer Rede das Wort "Freispruch" unterbringen könnten.

15    


Anzeige
Anzeige