witze.net

Gewissen Witze

5 Witze über Gewissen


Suchen



Der Richter fragt: "Herr Verteidiger, haben Sie noch etwas zugunsten des Angeklagten vorzubringen?"

"Ja, Euer Ehren, mein Mandant ist schwerhörig und kann daher auch nicht die Stimme seines Gewissens hören!"

21    


teufel
Ein Arzt sitzt verstört in seiner Praxis und macht sich schreckliche Vorwürfe, da er gerade mit einer Patientin Sex hatte.

Von Schuldgefühlen geplagt taucht auf ein mal ein kleines Teufelchen auf und redet ihm ins Gewissen: "Was glaubst du wie viele Ärzte schon Sex mit ihren Patienten gehabt haben, du Depp. Da ist doch nichts dabei. Das macht jeder Arzt mal."

Der Arzt beruhigt sich wieder und denkt sich das Sex ja was ganz Normales ist. Sex hat jeder Mensch mal. Es spricht ja auch nichts dagegen Sex zu haben.

Gerade als es dem Arzt wieder spürbar besser wurde, taucht ein kleines Engelchen auf. Nähert sich dem Ohr des Arztes und flüstert: "Bedenke aber das du ein Tierarzt bist!"

256    


frau,bikini
Ein Mann (von Beruf Arzt) und seine Frau streiten beim Frühstück. Mann steht wutentbrannt auf und schreit:

"Und nur dass du es weißt, du bist auch eine Niete im Bett," und verlässt das Haus.

Nach einer Weile bekommt er ein schlechtes Gewissen, und er ruft zu Hause an, um sich zu entschuldigen. Nachdem es eine Zeit lang geläutet hat, hebt Sie endlich ab.

"Warum hast du so lange gebraucht, abzuheben?" fragte er irritiert.

"Ich war im Bett"

"Im Bett? Um diese Zeit? Wozu?"

"Ich habe mir einen zweiten Befund ausstellen lassen", antwortete die Ehefrau

117    


rotkardinal
Ein Motorradfahrer brauste auf seiner Honda CBR 900 RR mit 160 km/h auf einer leeren Landstraße als er sich plötzlich Nase an Nase mit einem kleinen Spatz sieht. Er versucht alles, um den unglücklichen Vogel zu verfehlen, aber nichts zu machen, die Kollision ist unvermeidbar!

Im Rückspiegel sieht er den kleinen Vogel, wie er auf dem Asphalt eine Pirouette dreht und dann auf den Rücken fällt, die Flügel von sich streckend. Vom schlechten Gewissen geplagt hält er an, hebt das bewußtlose Tier auf, kauft einen kleinen Käfig und bettet ihn sanft drin ein, mit ein wenig Brot und einer Schale Wasser für sein Erwachen.

Am nächsten Tag erwacht der Vogel, sieht die Gitterstäbe des Käfigs, das Stück Brot und die Schale Wasser, nimmt seinen Kopf zwischen die Flügel und ruft aus: "Verdammt! Ich habe den Motorradfahrer umgebracht!"

163    


Eine Nonne bespricht mit ihrem Frauenarzt das Ergebnis der Untersuchung. Der Arzt will die Nonne auf den Arm nehmen und eröffnet ihr: "Also, sie sind bei bester Gesundheit und herzlichen Glückwunsch, sie sind schwanger."

Die Nonne wird abwechselnd blass und rot und verlässt sofort die Praxis. Abends, als der Arzt nach Hause kommt, erzählt er noch lachend seiner Frau von dem gelungenen Scherz. Sie kann aber gar nicht darüber lachen und appeliert an sein Gewissen, dass man solche Scherze mit den Dienerinnen Gottes nicht macht. Schließlich hat er ein Einsehen und entschließt sich, die Sache im Kloster richtig zu stellen.

Er ruft im Kloster an, es meldet sich die Äbtissin. Arzt: "Heute nachmittag war eine Ihrer Nonnen in meiner Praxis, kann ich sie bitte einmal sprechen." Äbtissin: "Tut mir leid, aber Schwester Margareta ist im Moment nicht zu sprechen, worum geht es bitte?" Der Arzt erzählt ihr von seinem Scherz und entschuldigt sich dafür.

Darauf die Äbtissin: "Ihre Entschuldigung kommt ein wenig zu spät, der Herr Bischof hat sich vor zwei Stunden erschossen!"

152    


Anzeige
Anzeige