witze.net

Gießen Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



Sagt ein Mann zu seiner Frau: "Ach Erna gieß doch mal draußen das Blumenbeet."

"Aber Heinrich es regnet doch."

"Egal, dann nimm'nen Schirm mit."

126    

frau,rosen

totenkopf,schwerter
Gehen eine 90-jährige und eine 100-jährige auf dem Friedhof gießen.

Meint die 90-jährige: "Schau mal, ich habe mir ein neues Gießkännchen gekauft"

Darauf die 100-jährige: "Lohnt sich das denn überhaupt noch?"

Ein wenig später nach dem Gießen sagt die 100-jährige: "Mir tun die Füße weh. Ich fahr jetzt mit dem Bus nach Hause."

Erwiedert die 90-jährige: "Lohnt sich das denn überhaupt noch?"

149    


Zwei Gärtner unterhalten sich. "Es heißt ja, dass es Pflanzen gut tut, wenn man mit ihnen spricht."

"Okay. Dann gehe ich jetzt nach hinten und beleidige das Unkraut!"

184    

weihnachtsstern

Hobbygärtner brauchen ihre Tomaten nicht mehr an Stöcke binden.

Sie lösen Viagra in der Gießkanne auf und düngen die Pflanzen damit.

60    

tomate

hund,boxer
Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schaffte.

Der Buchhalter sagte, er glaube, sein Hund sei besser. Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das machte der Hund locker.

Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht.

Alle Männer stimmten darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wandten sie sich an das Gewerkschaftsmitglied und fragten, was sein Hund könnte. Der Gewerkschafter rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig den Jungs mal, was du kannst!".

Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss aufs Papier, bumste die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreiben und lief nach Hause.

182    


Anzeige
Anzeige