witze.net

Heim Witze

93 Witze über Heime



Suchen




Mama hat einen Hasen zum Abendbrot gemacht. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit.

Der kleine Junge isst mit sehr viel Appetit und fragt seinen Papa was es denn ist. Der Papa sagt ganz stolz: "Ratet mal ... ich gebe euch einen Hinweis ... ab und zu nennt Mama mich so ..."

Da spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder: "Iss das bloß nicht, das ist ein Arschloch!"

334     → Witz


Das Leben sollte mit dem Tod beginnen.

Du liegst unter der Erde, dunkel und muffig, und gräbst dich frei.

Dann kommst du ins Altersheim, es geht dir von Monat zu Monat besser und wirst rausgeschmissen weil du zu jung bist.

Dann spielst du ein paar Jahre Golf und beginnst langsam zu arbeiten.

Nachdem du da durch bist gehst du zur Uni. Mittlerweile hast du genug Kohle, um das Studentenleben in Saus und Braus zu genießen. Party, Alkohol, Drogen und Sex stehen an oberster Stelle.

Wenn du jung genug bist wird es Zeit für die Schule. Du wirst von Jahr zu Jahr dümmer, bis du irgendwann rausfliegst und mit einer riesen Tüte Süßigkeiten belohnt wirst.

Danach spielst du ein paar Jahre im Sandkasten und mit Bauklötzen und dümpelst dann 9 Monate in der Gebärmutter herum bis du schließlich dein Leben als Orgasmus beendest.     ~ BRAINS

294     → Witz


Die neue Lehrerin, jung, super hübsch mit einer Wahnsinns Figur ist der Schwarm aller Jungs in der Klasse. "Heute ..." schreibt sie an die Tafel, als Fritzchen plötzlich ruft: "Frau Lehrerin ist unter dem rechten Arm rasiert!"

"Fritzchen," sagt sie, "Das war sehr unartig! Geh nach Hause, heute will ich Dich nicht mehr sehen!" Ok, Fritzchen geht heim und ist über diesen freien Tag gar nicht böse.

Am nächsten Tag zeichnet die schöne Lehrein etwas mit der linken Hand, und Fritzchen ruft: "Unter dem linken Arm ist sie auch rasiert!" "Jetzt reicht es mir aber," sagt die Lehrerin. "geh nach Hause! Diese Woche brauchst Du gar nicht mehr aufzutauchen. Und Deine Eltern rufe ich auch an!"

Fritzchen erlebt 3 wundervolle schulfreie Tage. Am Montag erscheint er wieder im Unterricht. Bis in die 4. Stunde geht auch alles gut. Da bricht der Lehrerin die Kreide ab, und sie bückt sich, um sie wieder aufzuheben.

"Das war's dann Jungs," ruft Fritzchen und nimmt seinen Ranzen, "ich seh' euch nächstes Schuljahr!"

285     → Witz


Oma, schwerhörig, beim Arzt.

Arzt: "Sie haben Thrombose."
Oma: "Hääää?!"
Arzt: "THROMBOOOSEEE!"
Oma: "Ahaaa ..."

Arzt: "Das muss man operieren."
Oma: "Hääää?!"
Arzt: "OPEEERIEEERREN!"
Oma: "Ahaaa ..."

Arzt: "Kostet viel Geld."
Oma: "Hääää?!"
Arzt: "VIEEL GELLD!!"
Oma: "Ahaaa ..."

Daheim fragt Opa: "Und, was hat der Doktor gesagt?"

Sie: "Er hat gesagt, ich hab einen Traumbusen, den müsste man fotografieren, dann bekomm ich viel Geld!!"

292     → Witz


Ein 11-jähriger Junge schlendert durch die Gegend. Er schleift einen plattgefahrenen Frosch an einer Schnur hinter sich her. Er bleibt an einer Bar stehen und sagt zur Chefin: "Ich will Sex mit einem Mädchen. Ich weiß zwar, dass ich jung bin, aber ich habe viel Geld."

Die Frau lässt den Jungen rein und fragt: "Welches Mädchen möchtest du denn?" Worauf der Junge antwortet: "Ich will ein Mädchen mit einer ansteckenden Krankheit." Die Puffmutter gibt es nicht gerne zu, aber schließlich hat der Junge viel Geld. "Dann musst du Nancy nehmen." Der Junge rennt in das Zimmer von Nancy, wo er Sex mit ihr hat. Nach einer halben Stunde geht der Junge wieder. Er schleift immer noch den platten Frosch hinter sich her.

Die Puffmutter kann ihre Neugier nicht länger zurückhalten und fragt: "Warum wolltest du gerade ein Mädchen mit einer ansteckenden Krankheit haben?"

Darauf antwortet der Junge: "Schau, wenn ich gleich nach Hause komme, dann bin ich ganz alleine mit der Babysitterin. Ich weiß, dass sie kleine Jungs sehr gerne mag, darum wird sie Sex mit mir haben. So bekommt sie die ansteckende Krankheit. Wenn mein Vater heute Abend die Babysitterin heimfährt, dann wird er - so wie ich ihn kenne - sicherlich im Auto noch eine Nummer mit ihr schieben. Und wenn er dann nach Hause kommt, wird er auch noch meine Mutter rannehmen. Und morgen wird es meine Mutter mal wieder mit dem Milchmann auf dem Küchentisch treiben. Und DAS ist der Arsch, der meinen Frosch plattgefahren hat!

250     → Witz



Witze ähnlich zu Heimwitze



Nächste Seite   Zurück zur Startseite