witze.net

Knallen Witze

Knallen - 6 Witze


Suchen



Deine Mutter wird öfter geknallt als die Tür vom Arbeitsamt.

10    


Was ist der Unterschied zwischen einer Blondine und einer Silvesterrakete?

Die Blondine wird erst geknallt und dann abgeschossen.

106    

blondine:4

kaninchen
Drei kleine Füchse spielen vor ihrem Bau, da kommt der Hase vorbei.

"Pass auf Hase, wenn unsere Mama kommt dann frisst sie dich." sagt einer der kleinen Füchse.

"Ha" erwidert der Hase "Wenn eure Mama kommt dann knall ich die."

Am nächsten Tag, das gleiche Spiel schon wieder, die Füchse spielen vor ihrem Bau und der Hase kommt vorbei.

"Pass auf Hase, wenn unsere Mama kommt, dan frisst sie dich." sagt wieder einer der kleinen Füchse.

"Haha, wenn eure Mama kommt dann knall ich die." erwidert der Hase triumphierend.

Am 3. Tag ist es wieder so weit, die Füchse spielen vor ihrem Bau und der Hase kommt vorbei.

Noch ehe einer der Füchse oder der Hase etwas sagen kann, kommt die Mutter angesprintet, springt über ihre Babys und rennt dem Hasen hinterher.

Dieser rennt weg und kann in allerletzter Sekunde in seinen Bau springen. Die Mutter folgt dem Hasen und der Bau wird immer enger, bis die Fuchsmutter feststeckt.

Der Hase kommt aus der anderen Seit wieder raus, geht um den großen Fuchs, der in seinem Bau feststeckt herum, sieht die kleinen Füchse an und sagt: "Ich hab zwar gerade keinen Bock, aber ich habs euch ja versprochen."

58    


Vorschlag

Zwei pensionierte Waidmänner wollen es nochmal wissen und gehen gemeinsam auf die Pirsch. Da aber beide nicht mehr so gut sehen können, halten sie den über dem Wald kreisenden Drachenflieger für einen Adler. Und weil sie zu jener Sorte Waidmänner gehören, die alles abknallen, was sich bewegt, richtet einer der beiden seine Jagdflinte auf den Drachenflieger und schießt. „Und?“ fragt der andere, „Hast du getroffen?“ „Bin mir nicht ganz so sicher“, antwortet jener, der geschossen hat, „aber zumindest seine Beute hat das Biest fallengelassen.“     ~ Waidmanns Heil

6    


Der Enkel ist bei Oma und Opa zu Gast. Er darf mit bei ihnen im Bett schlafen. Zu vorgerückter Stunde fummelt Opa an Oma rum. "Kscht", zischt Oma, "heute nicht. Geh in die Küche und trink noch ein Bier."

Als Opa wiederkommt, macht er sich wieder an Oma ran. "Kscht. Heute nicht", wird Oma langsam böse. "Geh in die Küche, da steht noch eine Flasche Sekt im Kühlschank. Trink die."

Opa schleicht in die Küche und lässt dort den Sektkorken knallen.

Da sagt der Enkel plötzlich zu Oma: "Siehste! Hättest du ihn mal rangelassen. Jetzt hat er sich erschossen!"

62    


Anzeige
Anzeige