Kommentare






Warum hat Gott von Adam eine Rippe geklaut und daraus eine Frau gemacht?

Er wollte zeigen, dass bei einem Diebstahl nichts Vernünftiges rauskommt!

183     → Witz





Spitzname*  (IP: 54.158.52.166)
Bewertung Witz  (Optional)
Kommentar*  (Deine Meinung - keine Diskussionen)



Chriss  
Das ist echt gemein aber auch lustig     0


Deine Mutter  
Frauenfeindlich! SCHLECHT!!!     1


Kirikik  
Denn kapier ich nicht :-/     1


Schüler  
@Hannes: So sollten Lehrer qualifiziert sein.     5


jasjas  
Sorry aber beleidigung der fraun     2


Ich  
@ich2011: Eva aß den Apfel, weil sie Durst hatte. Hahahaha!     4


Hannes  
Ein hervorragender Aufklärungswitz, der eine gute Erklärung witzig vermittelt.     5


Dirk  
Ja. Genau so ist es. Man kann sich jeden Tag davon überzeugen.     6


ich2011  
Eva aß den Apfel aus Wissendurst.
Adam aß ihn nur, weil man ihn ihm anbot.     1


Ch_Duchemin  
haha, na ja, hallo Chauvinismus ^^ lol     0


LA  
der witz ist dämlich schul und scheisse !!!     0


Meinereiner  
Wogegen "Witz 920" in etwa das gleiche Thema behandelt ist es hier einfach nur flach & nicht im Mindesten witzig.. sollte wahrscheinlich auch nur ein "UnterDieGürtellinieschlag werden", naja.. wenn der wenigstens amüsant wäre..     0


HeyHey  
Irgendwie ein verdammter scheiss Witz. Der ist nämlich so nicht witzig.     1


Juny  
Lahm! Und einfallslos!     1


neth  
seit ihr irgendwie schwull? und der der den witz erfunden hat ist ja mal der schwullste von allen. -.- *hust*schwuchteln*hust*     0


The D  
riiiiichtig     0


Igitt  
nicht shlecht aber nicht der beste     1


gangsta  
absolut genial     1


MO 04
2. Zeile, 4. Wort:
"dass" nach Komma und damit in einem konsekutiven Gliedsatz wird nach neuer Rechtschreibung, die ab 1. August 2005 verbindlich in allen Bundesländern (außer Nordrhein - Westfalen und Bayern) anerkannt wurde, mit zwei "s" geschrieben.

Hochachtungsvoll,

euer MO 04 Danke!
------------     0


Steffen (webmaster)
Hallo,

danke für den Hinweis, wir haben alle 'daß' in 'dass' geändert. Wir sind uns aber bewusst, dass noch längst nicht Alles der neuen deutschen Rechtschreibung entspricht. Die Änderungen sind mit der nächsten Version online.

Mfg     0


Neue Kommentare