witze.net

Kuh Witze

59 Witze über Kühe


Suchen





frau,bikini
Eine Frau vom Fernsehen soll mit einem Bauern ein Interview machen, um nach den Gründen für BSE zu forschen.

Guten Tag, ich bin hier, um Informationen über die Gründe von BSE zu sammeln. Haben Sie eine Idee, woran es liegen könnte? Der Bauer starrt die Frau an und sagt: "Wissen Sie, dass der Bulle die Kuh einmal im Jahr fickt?"

Die Frau ist überrascht: "Nun gut, das ist ein neues Stück Information, aber was hat dieses Phänomen mit BSE zu tun?"

Der Bauer: "Nun Lady, wissen Sie, dass wir die Kühe 4 mal am Tag melken?'" Mein Herr, das ist wirklich eine wertvolle Information, aber bitte kommen Sie zum Thema! Ich komme sofort zum Wesentlichen, meine Dame.

Stellen Sie sich vor, ich würde 4 mal am Tag an Ihren Titten spielen und Sie nur einmal im Jahr ficken, würden Sie dann nicht auch wahnsinnig werden?

283    


kinder,geschenk
Ein Seemann schreibt seiner Mutter einer Brief:

"Liebe Mutter, während ich auf großer Fahrt war, hat meine Frau einen Jungen geboren. Weil Sie zu wenig Milch zum Stillen hatte, wurde das Kind von einer Amme mit Migrationshintergrund gestillt. Dadurch ist das Kind leider ganz schwarz geworden."

Die Mutter antwortet:

"Lieber Junge, ich hatte mit dir damals das gleiche Problem. Wir haben allerdings Kuhmilch genommen. Deshalb bist du das größte Rindvieh aller Zeiten geworden."

154    


Was macht eine Elefantenkuh, wenn sie ihre Tage hat?

Sie setzt sich auf ein Schaf!     ~ Deserted

71    

elefant

kuh
Der Gerichtsvollzieher kommt auf den Bauernhof und pfändet den Bullen.

Fragt der Bauer: "Darf er noch einmal meine Kuh bespringen, bevor sie ihn mitnehmen?" Der Gerichtsvollzieher stimmt zu. Doch der Bulle versagt, nichts rührt sich, kein Zureden hilft!

"Typisch," zürnt der Bauer, "noch keine Stunde beim Staat beschäftigt und schon ist er träge und müde."

42    


zebra
Ein Zebra ist aus einem Zoo ausgebrochen. Es kommt auf einen Bauernhof. Da trifft es eine Kuh und fragt: "Was bist du?"

"Ich bin eine Kuh und ich gebe den Menschen meine Milch."

Nach einer Weile trifft es einen Hengst und fragt: "Was bist du?"

"Ich bin ein Hengst."

"Und wozu bist du da?"

Der Hengst mustert das Zebra kritisch dann sagt er: "Zieh du erst mal deinen albernen Schlafanzug aus, dann wirst du schon sehen wozu ich da bin."

48    


Anzeige
Anzeige