witze.net

Lange Witze



Suchen



blondine:2
Ein paar Wissenschaftler wollen herausfinden, wer das größte Gehirn hat. Blondinen, Brünette oder Schwarzhaarige.

Also schneiden sie zuerst bei einer Schwarzhaarigen den Kopf auf. Darin finden Sie ein sehr großes Gehirn.

Danach kommt eine Brünette an die Reihe. Auch diese hat ein großes Gehirn, jedoch nicht so groß wie das der Schwarzhaarigen.

Als Letzte kommt eine Blondine dran. Sie schneiden ihren Kopf quer durch und alles was sie darin finden, ist ein Draht, der von der einen Seite des Kopfes zur anderen führt.

Sie überlegen hin und her für was dieser Draht denn gut sein könne. Schlussendlich beschließen sie den Draht durchzuschneiden. Dabei fallen der Blondine dann die Ohren ab.

262    


mann,telefonieren
Es klingelt mittags an der Tür. Frau Maier öffnet. Draußen steht ein Mann und fragt: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Die verstörte Frau schlägt dem Mann die Tür vor der Nase zu. Am nächsten Tag steht der Mann schon wieder vor der Tür: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Die Frau knallt die Tür erneut zu.

Als sich am darauffolgenden Tag das gleiche Spiel nochmal wiederholt, erzählt Frau Maier ihrem Mann von diesem Vorfall. "Na warte, den Kerl knöpf ich mir vor", erwidert der Ehemann wütend. "Morgen werde ich mich hinter der Tür verstecken und wenn der dich dann blöd anmacht, gibt's Saures."

Am nächsten Tag mittags klingelt es wieder an der Tür, der Ehemann versteckt sich, Frau Maier öffnet, der Mann fragt: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Frau Maier: "Ja, habe ich." Daraufhin sagt der Mann: "Dann sagen Sie Ihrem Mann, er soll Ihres und nicht immer das meiner Frau benutzen."

104    


Mündliche Examensprüfung in Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.

Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Stellen Sie sich vor Sie sitzen einem Zug und ihnen wird warm. Was tun Sie?"

"Ich öffne das Fenster."

"Und da sind wir auch schon bei der ersten Frage. Das Fenster hat eine Größe von 1,25 m². Der Zug fährt 120 km/h schnell. Der Strömungsbeiwert ist 1,37. Berechnen sie den Unterdruck im Bereich des Fensters."

Der Student fängt an zu schwitzen und zu stottern. Irgendwann wird er entlassen. Beim Verlassen des Raumes stammelt er dem Nächsten noch zu: "Egal was passiert, lass das Fenster zu."

Der Nächste bekommt dieselbe Eingangsfrage gestellt: "Sie sitzen im Zug. Es ist warm. Was tun Sie?"

"Ich öffne ein wenig mein Hemd."

"Ihnen ist richtig heiß."

"Ich ziehe mir das Hemd aus."

"Es ist unerträglich heiß."

"Dann entkleide ich mich bist auf die Unterhose."

Der Prof ist verzweifelt: "Ihnen gegenüber sitzt ein Afrikaner. 2 Meter groß und stockschwul. Und jetzt nochmal. Ihnen ist unerträglich heiß. Was tun Sie?"

"Dann zieh ich mir die Unterhose auch noch aus und lass mir meinetwegen von dem Afrikaner ein Verbraten. Aber über eines können sie sich sicher sein. Das verdammte Fenster bleibt zu!"     ~ Truman

232    


mann,unkraut
Geht ein Mann zum Arzt. Mann: "Herr Doktor, ich hab so schreckliche Schmerzen an meinem Penis!"

Arzt: "Na, zeigen sie mal!"

Der Mann enthüllt sein bestes Stück.

Der Arzt betrachtet das Ding eine Weile und fragt: "Verheiratet?"

Mann: "Ja ..."

Arzt: "Sex?" Mann: "Ja ..."

Arzt: "Wie oft?"

Mann: "Hmm ... Montag, Dienstag, Mittwoch ... eigentlich die ganze Woche."

Der Arzt denkt nach und fragt wieder: "Eine Geliebte?"

Mann: "Ja ..."

Arzt: "Sex?"

Mann: "Ja ..."

Arzt: "Wie oft?"

Mann: "Hmm ... Montag, Dienstag, Mittwoch ... eigentlich die ganze Woche."

Der Arzt überlegt wiederum und meint: "Puff?"

Mann: "Ja ..."

Arzt: "Wie oft?"

Mann: "Hmm ... Montag, Dienstag, Mittwoch ... eigentlich die ganze Woche."

Der Arzt überlegt daraufhin nicht lange und sagt: "Naja, mein Herr, das ist kein Wunder dass ihr Penis schmerzt bei so viel Geschlechtsverkehr!" Mann:

"Na Gott sei Dank, Herr Doktor! Und ich dachte schon, das kommt vom Onanieren ..."

177    


schuhe,rubin
Zwei Holländer besteigen einen Flug nach London. Einer nimmt den Fensterplatz, der andere setzt sich neben ihn auf den mittleren Platz. Kurz vor dem Start setzt sich ein Deutscher auf den Platz am Gang.

Nach dem Start zieht der Deutsche seine Schuhe aus, wackelt mit seinen Zehen und macht es sich gemütlich, als der Holländer auf dem Fensterplatz sagt: "Entschuldigen Sie, ich muss aufstehen und mir eine Cola holen."

"Bleiben Sie ruhig sitzen", sagt der Deutsche, "ich sitze am Gang. Ich hol' Ihnen Ihre Cola."

Kaum ist er aufgestanden, nimmt einer der Holländer einen seiner Schuhe und spuckt hinein. Als er mit der Cola zurückkehrt, sagt der andere Holländer: "Das sieht gut aus, ich hätte auch gerne eine." Wieder erklärt sich der Deutsche bereit, sie zu holen. Als er weg ist, nimmt der andere Holländer den anderen Schuh und spuckt ebenfalls hinein. Als der Deutsche zurückkommt, lehnen sie sich alle zurück und genießen den Flug.

Als das Flugzeug zur Landung ansetzt, zieht der Deutsche seine Schuhe an und bemerkt sofort was passiert ist.

"Warum nur?" fragt er, "Wie lange wird das noch weitergehen? Dieser Kampf zwischen unseren Nationen. Dieser Hass. Diese Animositäten. Dieses In-die-Schuhe-Spucken und In-die-Cola-Pissen."

187    


Anzeige
Anzeige