witze.net

Lange Witze



Suchen



frau,bikini:6
Eine junge Frau möchte sich ein neues Bett kaufen. In der Schlafzimmerabteilung empfielt ihr der Verkäufer ein neues schönes Modell.

Sie: "Es ist mir zu tief."

Verkäufer: "Wie zu tief?, wir leben nicht mehr im Mittelalter, wo man mit einer Leiter ins Bett gestiegen ist."

Sie: "Ich zeige ihnen, dass es zu tief ist, zieht sich aus, legt sich ins Bett und fordert den Verkäufer auf, das gleiche zu tun."

Verkäufer (denkt sich): "Es sind keine Kunden weiter da, es kann mich keiner sehen, warum nicht."

Als sie beide bei der Sache sind schreit sie: "Hilfe mein Mann kommt."

Der Verkäufer versucht flugs unters Bett zu kriechen, was ihm nicht gelingt.

Sie: "Ich habe ihnen doch gesagt, dass das Bett zu tief ist."

297    


teufel
George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet.

"Ich weiß nicht, was ich machen soll", sagt der Teufel, "Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da du aber auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden.

Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie du. Ich werde einen davon freilassen, damit du dessen Platz einnehmen kannst, und du darfst entscheiden, wen."

"Das klingt gut", denkt sich George, und der Teufel öffnet den ersten Raum.

Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool, ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen. Immer und immer wieder ...

"Ach nö", sagt George, "das ist nichts für mich. Außerdem bin ich eh kein guter Schwimmer ..."

Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein einhaut, immer und immer wieder ...

"Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich Tag für Tag auf Felsen einzuhauen", sagt George.

Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen Augen nicht.

"Na gut, das könnte ich tun", sagt er und reibt sich die Hände.

Der Teufel lächelt "Ok, Monica, du kannst gehen!"

181    


Eine Gruppe von Mathematikern und eine Gruppe Ingenieure fahren mit dem Zug zu einer Tagung. Die Ingenieure haben sich alle brav eine Fahrkarte gekauft, die Mathematiker nur eine zusammen. Als der Kontrolleur kommt, rennen alle Mathematiker aufs Klo, sperren ab und schieben, als der Kontrolleur den Fahrschein verlangt, ihre einzige Karte unten durch.

Für die Rückfahrt denken die Ingenieure, ebenfalls den Trick der Mathematiker anzuwenden, und kaufen sich zusammen eine Fahrkarte. Sie stellen verwundert fest, dass sich die Mathematiker ihrerseits überhaupt keine Karte gekauft haben. Als nun wieder der Kontrolleur kommt, quetschen sich die Ingenieure alle ins Klo und sperren ab. Die Mathematiker kommen vorbei und rufen: "Den Fahrschein, bitte!"

65    


kaninchen
Ein kleiner Hase rennt durch den Urwald als er plötzlich eine Giraffe sieht, die sich einen Joint dreht. Der Hase hält an und sagt zur Giraffe: "Giraffe mein Freund, rauch nicht diesen Joint. Komm lieber mit mir laufen. Das ist gut für die Form." Die Giraffe überlegt eine Minute und entscheidet sich den Joint wegzuwerfen und dem Hasen zu folgen.

Als sie so zusammen laufen, bemerken sie einen Elefanten, der gerade im Begriff ist, sich eine Line Kokain reinzuziehen. Der Hase nähert sich ihm und sagt: "Mein lieber Freund Elefant. Hör doch auf das Kokain zu sniffen. Komm lieber mit uns joggen. Das ist besser für die Gesundheit." Der Elefant überlegt nicht lange und wirft seinen Spiegel und das Röhrchen weg und schließt sich den beiden an.

Unterwegs treffen die drei Tiere einen Löwen, der sich gerade Heroin spritzen will. Darauf der Hase: "Löwe, mein Freund. Spritz dir kein Heroin mehr. Komm doch lieber mit uns mit in den Urwald ein bisschen joggen. Das ist gesünder und man bleibt in Form." Daraufhin nähert sich der Löwe dem Hasen und gibt ihm so eine Ohrfeige, dass dieser sich halb benommen einige Meter weiter wiederfindet.

Die zwei anderen Tiere sind ob dieser Tat des Löwen entrüstet und lehnen sich gegen den Löwen auf. "Wieso hast du das getan? Der Hase versucht doch nur uns zu helfen!" Daraufhin antwortet der Löwe: "Dieser Spinner zwingt mich jedes Mal wie ein Wilder durch den Urwald zu rennen, wenn er Speed geschluckt hat!"

181    


mann,toilette
Zwei Männer gehen von einer Halloween-Party nach Hause und beschließen, die Abkürzung über den Friedhof zu nehmen. Schließlich passt das gerade richtig in die Stimmung. Mitten zwischen den Gräbern hören sie plötzlich ein Geräusch aus dem Dunklen kommen: Tock Tock Tock, Tock Tock Tock ...

Zitternd vor Furcht schleichen sie weiter und finden schließlich einen alten Mann, der mit Hammer und Meissel einen Grabstein bearbeitet.

Nachdem der erste sich wieder leicht erholt hat, fragt er den Mann: "Alter Mann, Sie haben uns fast zu Tode erschreckt ... wir dachten schon, Sie wären ein Geist! Was arbeiten Sie denn hier mitten in der Nacht?"

"Diese Idioten!" murmelt der alte Mann, "Sie haben meinen Namen falsch geschrieben ..."

199    


Anzeige
Anzeige