witze.net

Melonen Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



kinder
Ein Melonenzüchter ärgert sich darüber, dass die Kinder aus der Nachbarschaft immer seine Melonen klauen.

Eines Tages wird es ihm zu bunt und er stellt ein Schild mit der Aufschrift: 'Vorsicht! Eine der Melonen ist vergiftet' auf.

Am Abend sieht er, wie die Kinder das Schild lesen und sofort wegrennen.

Als er am nächsten Morgen nachsehen will, ob wirklich noch alle Melonen da sind, entdeckt er einen Zettel mit der Aufschrift: "Jetzt sind es zwei ..."

247    


früchte
2 Freunde machen eine Expedition in den Dschungel. Als sie von einem Kannibalenstamm gefangen genommen werden gibt der Häuptling ihnen noch eine letzte Chance: "Lauft los und besorgt mir eine Frucht des Waldes!" Nun denn, so liefen sie in den Dschungel. Nach einer Stunde kam der erste der Beiden mit einer Erdbeere wieder zurück.

"Die erste Aufgabe hast du erfüllt. Nun musst du nur noch die Erdbeere in deinen Hintern stecken, bis zehn zählen ohne zu lachen und du sollst frei sein."

Zunächst zierte er sich, doch dann fing er an. 1 ... 2 ... 3 ... und er verzog keine Miene. ... 8 ... 9 ... und plötzlich fing er lauthals an zu lachen. Der Häuptling fragte ihn, warum er lachen würde, wo er doch fast zu ende gezählt hätte. Er kriegt sich vor lachen kaum ein, dann sagte er: "Da hinten kommt mein Kumpel mit einer Melone!"

217    


mann,antrag
Ein Mann kommt in eine Wirtschaft und sieht an der Theke einen anderen Mann sitzen, der auf seinem Schoß ein kleines Pferdchen hat, welches er die ganze Zeit streichelt. Verwundert über das so kleine Pferdchen geht er zu dem Mann hin und fragt ihn wo er das kleine, niedliche Geschöpf her habe.

Der Mann antwortet ihm, dass auf dem Weg in die Wirtschaft, in dem kleinen Wäldchen, ihm eine Fee erschienen sei und ihm einen Wunsch gewährt hätte und er deshalb das kleine Pferdchen hätte. Er solle doch auch in den Wald gehen und schauen ob ihm vielleicht auch die Fee erscheint.

Gesagt, getan. Der Mann macht sich auf in den Wald und nach einer kurzen Zeit betritt er wieder die Wirtschaft. Unter den Armen trägt er zwei Melonen, hinter ihm her laufen ein paar kleine Schweine.

Sichtlich erbost geht er zu dem Mann mit dem Pferdchen und sagt zu ihm: "Du hättest mir auch ruhig erzählen können, dass die Fee schwerhörig ist, ich wollte zwei Millionen in kleinen Scheinen und was ich bekommen habe siehst du selbst."

Darauf der andere Mann: "Meinst du ich wollte einen 30 cm großen Schimmel?"

351    


frau,sexy
Eine Familie sitzt am Esstisch und der Sohn fragt, ob er eine Frage fragen darf. Papa antwortet: "Ja natürlich, frage nur!" Der junge Mann fragt seinen Papa: "Papa wieviele Sorten von Brüsten gibt es?" Der Papa ist ein wenig überrascht, aber antwortet: "Ja mein Sohn, es gibt drei Sorten Brüste. Mit 20 hat die Frau Brüste, die wie Melonen sind, rund und fest. Mit 30 bis 40 sind die Brüste wie Birnen, immer noch schön aber ein wenig hängend. Nach 50, sind die Brüste wie Zwiebeln."

"Zwiebeln?" "Ja, wenn Du sie siehst, bringen sie Dich zum Weinen!"

Diese Ausführung bringt Mutter und Tochter soweit, dass sie rot sehen, so dass die Tochter fragt: "Darf ich eine persönliche Frage stellen? Mama, wieviele Sorten Penisse gibt es?" Mama ist etwas überrascht, aber dann sieht sie ihren Mann an und antwortet: "Ja meine Tochter, ein Mann geht durch drei Phasen. Mit 20 Jahren ist der Penis wie eine Eiche, stattlich und hart. Mit 30 bis 40 Jahren ist der Penis wie eine Birke, flexibel aber zuverlässig. Nach 50 Jahren wird der Penis wie ein Weihnachtsbaum."

"Weihnachtsbaum?" "Ja, tot von der Wurzel und die Kugeln hängen dort nur zur Dekoration."

311    


Anzeige
Anzeige