witze.net

Reis Witze

83 Witze über Reis



Suchen




Eine Frau kommt in die Zoohandlung und fragt den Verkäufer: "Was kostet denn der Papagei da vorne?"

"Der spricht so gut, dass sie seinen Preis schon mit ihm selbst aushandeln müssen".

131     Papageien Witze


Seinerzeit in Ost-Berlin: Honecker läuft über einen Platz und sieht eine lange Menschenschlange. Neugierig wie er ist stellt er sich auch an. Der Mann vor ihm dreht sich rum, erkennt Honni und flüstert dem Mann vor ihm etwas ins Ohr.

Kurz und gut, nach einer Weile weiß jeder in der Schlange dass Honni da steht. Und die Schlange löst sich auf. Verwundert fragt Honecker einen: "Warum steht ihr hier so lange an und verschwindet jetzt alle?" Sagt der Mann: "Wir wollten unsere Ausreisegenehmigungen holen ... Aber wenn du sowieso gehen willst, können wir ja hier bleiben."

132     Erich Honecker Witze


Der Psychiater zeichnet einen senkrechten Strich: "Woran denken Sie dabei?"

"An nackte Weiber", antwortet der Mann.

Der Psychiater zeichnet einen Kreis. "Und woran denken sie hierbei?"

"An nackte Weiber!", antwortet der Mann.

Der Psychiater zeichnet einen Stern. "Und dabei?"

"An nackte Weiber natürlich."

Der Psychiater legt den Bleistift aus der Hand und sagt: "Ich habe den Eindruck, nackte Frauen sind eine fixe Idee bei ihnen."

"Bei mir? Wer hat denn das ganze obszöne Zeug gemalt!?"

108     Psychiaterwitze


Eine Durchsage im Flugzeug: "Liebe Passagiere, hier spricht der Pilot. Zuerst eine gute Nachricht: Unsere Reisegeschwindigkeit beträgt 800 km/h. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir durch einen Fahrwerksfehler noch nicht abgehoben haben."

127     Flugzeugwitze


Der Papst unternimmt wieder einmal eine seiner Reisen, diesmal nach Südamerika. In einem der dortigen Länder müssen die Wege zwischen den einzelnen Reisestationen mit dem Auto zurückgelegt werden. Sie fahren mit einem riesigen amerikanischen Straßenkreuzer. Unterwegs bittet der Papst, der bisher auf der Beifahrerseite saß, selbst einmal ans Steuer zu dürfen.

Natürlich darf er und der Fahrer und der Heilige Vater tauschen die Plätze. Er braust los und fährt viel zu schnell, setzt sich gleich vom ganzen Konvoi ab, so dass die Begleitfahrzeuge nicht mehr nachkommen.

Prompt gerät er in eine Geschwindigkeitskontrolle und eine Motorradstreife hält ihn an. Der Polizist stutzt, als er die Wageninsassen sieht und weiß nicht so recht, was er machen soll. Er ruft seinen Vorgesetzten an, der weiß auch nicht, wie er sich verhalten soll. Also werden nach und nach alle höheren Stellen informiert bis schließlich der Polizeipräsident am Telefon ist.

Der Polizist sagt, ein Auto sei doppelt so schnell wie es zulässig ist, gefahren. Er wisse aber nicht, ob er ein Strafmandat verhängen darf.

Der Polizeipräsident fragt, weshalb er denn wegen einer solchen Lapalie wie einer Geschwindigkeitsübertretung extra angerufen wird. Wer sei denn eigentlich in der Karosse unterwegs.

"Ja", sagt da der Polizist, "so genau weiß ich das auch nicht, aber der Papst ist sein Chauffeur."

121     Papst Witze