witze.net

Standesamt Witze

6 Witze über Standesämter


Suchen



beamter,schlafen
Auf dem Standesamt.

Mann: "Ich möchte meinen Namen ändern lassen."

Beamter: "Das geht aber nicht so einfach."

Mann: "Warum denn nicht?"

Beamter: "Ja da würde ja jeder kommen ..."

Mann: "Aber ich muss unbedingt meinen Namen ändern lassen."

Beamter: "Also gut, bevor wir uns hier so weiter streiten, sagen Sie mir doch erstmal, wie sie heißen."

Mann: "Fritz Ficker."

Beamter: "Ach Gott, natürlich, selbstverständlich, Entschuldigung. Klar werden wir diesen Namen ändern!"

Mann: "Danke!"

Beamter: "Wie wollen Sie denn in Zukunft heißen, mein Herr?"

Mann: "Paul Ficker."

331    


kinder,geschenk
Zwei Jungen stehen vor dem Standesamt und betrachten interessiert ein Brautpaar.

"Hör mal", sagt der eine, "wollen wir die mal erschrecken?"

"Ja", sagt der andere, läuft auf den Bräutigam zu und ruft: "Hallo, Papa!"

353    


beamter,schlafen
Nachdem das Brautpaar eine Weile im Vorzimmer des Standesamtes gewartet hatte, klopft die junge Frau an das Zimmer des Beamten: "Müssen wir noch lange warten? Mein Bräutigam wird nämlich schon nachdenklich!"

50    


paar,küssen
Ein frommes, gutes Paar war auf dem Weg zum Standesamt, als ein tragischer Verkehrsunfall ihre Leben beendete. Als sie nun in den Himmel kamen, fragten sie Petrus, ob er ihre Vermählung arrangieren könne. Sie hätten sich so auf ihre Hochzeit gefreut, so dass sie sich nichts sehnlicher wünschten, als ein Ehepaar zu werden. Petrus dachte einen Moment nach, willigte dann ein und sagte dem Paar, sie müssten noch ein bisschen warten. Es vergingen danach fast einhundert Jahre, bis Petrus sie wieder rufen ließ. Die beiden wurden in einer einfachen Zeremonie getraut.

Zuerst waren die beiden glücklich, aber mit der Zeit erlosch die Liebe. Etwa dreißig Jahre später waren sie sich einig, dass sie nicht die Ewigkeit miteinander verbringen wollten. Sie suchten Petrus auf und sagten: "Wir dachten, wir würden für immer glücklich sein, aber nun glauben wir, wir haben unüberbrückbare Differenzen. Gibt es eine Möglichkeit uns scheiden zu lassen?" - "Nehmt ihr mich auf den Arm?", sagte Petrus. "Ich habe hundert Jahre gebraucht, um einen Priester nach hier oben zu bringen, damit ihr heiraten könnt. Es wird mir doch nie gelingen, einen Anwalt zu bekommen!"

152    


totenkopf,knochen
So stirbt man standesgemäß:

1. Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.
2. Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein.
3. Der Gynäkologe scheidet dahin.
4. Der Schornsteinfeger erbleicht.
5. Der Rabbi geht über den Jordan.
6. Der Optiker schließt für immer die Augen.
7. Der Eremit wird heim gerufen.
8. Der Tenor hört die Englein singen.
9. Der Spanner ist weg vom Fenster.

174    


Anzeige


Witze ähnlich zu Standesamtwitze



Anzeige