witze.net

Verdacht Witze

3 Witze über Verdacht


Suchen



boss,verärgert
Der Chef trommelt die Belegschaft zusammen. "Meine Herren, ich darf Ihnen mitteilen: Meine Frau bekommt in sechs Monaten ein Baby!"

Verlegenes Schweigen.

Schließlich räuspert sich der Prokurist: "Und, haben Sie schon einen Verdacht?"

117    


geschäftsmann
Es kommt ein Mann zum Doktor und sagt: "Herr Doktor ich habe ein Problem. Mein linker Hoden ist ganz blau." Der Doktor sieht sich die Sache an und meint stirnrunzelnd: "Die Sache sieht böse aus. Man muss Ihren Hoden amputieren." Der Mann protestiert und sagt, dass das nicht gehe. Schließlich kann der Arzt ihn aber doch im Interesse seiner Gesundheit überzeugen, den Hoden abschneiden zu lassen.

Eine Woche später kommt der Mann wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor jetzt ist der rechte Hoden auch blau geworden." Der Arzt schüttelt den Kopf und sagt mit ernster Stimme: "Die Krankheit ist weiter fortgeschritten. Wir können sie nur stoppen, wenn wir den zweiten Hoden auch noch abschneiden." Schweren Herzens lässt sich der Mann überzeugen, dass dies die beste Lösung ist.

Eine Woche später steht er schon wieder beim Arzt. Diesmal mit einem blauen Penis. Der schaut sich die Sache wieder an und kommt zu der Lösung, dass der Penis auch weg muss. Der Mann jammert und erklärt ihm, dass er dann nicht mehr urinieren könne. Doch der Arzt verspricht ihm eine elegante Plastikprothese zu machen, mit dem er problemlos den Harn lösen könne. Also wird auch der Penis noch abgeschnitten.

Eine Woche später kommt der Mann wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, jetzt habe ich wirklich ein Problem. Das Plastik hat sich blau verfärbt." Der Arzt schaut sich die Sache sehr genau an. Nach einiger Zeit sagt er zum Patienten: "Ich habe einen schlimmen Verdacht. Ist es möglich, dass ihre Jeans abfärbt?"

226    


Vor einer Microsoft-Filiale wird ein Baby gefunden. Das Jugendamt ermittelt, wer der Vater ist. In Betracht gezogen werden auch Bill Gates und seine Mitarbeiter. Dieser Verdacht wird jedoch schon bald verworfen. Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein:

1. Bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht.
2. Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von neun Monaten fertig.
3. Bei Microsoft ist noch nie etwas entstanden, was von Anfang an Hand und Fuß hatte.

77    


Anzeige