witze.net

WC Witze

12 Witze über WCs


Suchen



geschäftsmann:3
Ein Mann setzt sich in einem Restaurant nieder und fragt den Ober: "Was soll denn die Toilettenpapierrolle neben dem Besteck?"

Der Ober antwortet: "Für die einen ist es Toilettenpapier - für die anderen die längste Serviette der Welt!"

123    


Warum nimmt eine Blondine immer trockene Brötchen mit aufs Klo?

Sie will die WC-Ente füttern.

374    

blondine

sekretärin
Krabbelt ein Afrikaner durch die Wüste, voll erschöpft, am Verdursten. Plötzlich sieht er eine Flasche und öffnet sie - es erscheint eine Fee und sagt:

"Für meine Befreiung hast du drei Wünsche frei!"

Der Afrikaner sagt:

"Gut, zunächst will ich weiß sein, dann will ich immer schöne Frauen um mich herum haben, und dann will ich immer fließendes Wasser vor mir haben!"

Die Fee macht schnipp und er ist - ein Klo im Frauen-WC ...

118    


toilette
Drei Programmierer stehen in der Toilette am Pissoir. Der erste ist fertig und geht zum Waschbecken um seine Hände zu waschen. Dann beginnt er sie sehr sorgfältig zu trocknen. Er braucht Papier um Papier um jeden Tropfen auf seinen Händen abzutrocknen. Zu den anderen beiden gewandt sagt er: "Bei Microsoft werden wir zu sehr genauer Arbeit geschult."

Der zweite Programmierer beendet auch sein Geschäft und wendet sich dem Waschbecken zu. Er benutzt ein einziges Stück Papier und vergewissert sich, dass er jede mögliche Ecke des Papiers ausnutzt. Er dreht sich um und meint: "Bei Intel werden wir nicht nur zu extremer Genauigkeit sondern auch zu Effizienz trainiert."

Der dritte Programmierer ist auch fertig, geht direkt zu Tür und ruft über die Schulter: "Bei Sun pissen wir eben nicht über unsere Hände."

39    


mann,toilette
Ein Fluggast des A600 musste dringend die Toilette benutzen, aber die Herrentoilette war besetzt. Die Stewardess erkannte seine Not und erlaubte ihm, die Damentoilette zu benutzen, warnte ihn aber eindringlich, nicht die dort angebrachten Knöpfe "WW", "WL", "PQ" und "ATE" zu betätigen.

Doch die Neugier des Herren war so groß, dass er dann doch den Knopf "WW" drückte. Ein warmer Wasserschwall umspülte sein Hinterteil. Angenehm überrascht drückte er den Knopf "WL". Gleich darauf trocknete warme Luft seinen Hintern. Toller Service, dachte er und drückte den Knopf "PQ" und eine große Puderquaste puderte ihn mit dezent duftendem Puder ein. Alle Achtung, die Mädels werden richtig verwöhnt!

Entzückt drückte er den Knopf "ATE" und wachte Stunden später im Krankenhaus auf. Erschreckt klingelte er nach der Schwester und fragte ob das Flugzeug abgestürzt sei. Die Schwester erklärte ihm, er habe die Warnung der Stewardess nicht befolgt und den Knopf "ATE = Automatischer Tampon Entferner" gedrückt. Sie wünschte ihm baldige Genesung und sein Penis läge unter dem Kopfkissen.

156    


Anzeige



Anzeige