witze.net

Witz 1443

Oma · Frauenarzt · schwanger · Opa



Eine Oma ist beim Frauenarzt und lässt sich untersuchen.

Der Arzt macht sich einen Spaß daraus und sagt, "Ich gratuliere, Sie sind schwanger!"

Verärgert greift die Oma zum Telefon und ruft bei ihrem Gatten an und sagt, "Du altes Schwein, ich krieg ein Kind von Dir!"

Der Opa antwortet, "Wer is'n dran?"

226     18






Ähnliche Witze


Nachdem der Frauenarzt die junge Dame gründlich untersucht hat, sagt er: "Nun, gnädige Frau, wenn Sie heute Abend Ihren Mann sehen ..." "Ich bin nicht verheiratet, Herr Doktor!"

"Nun also, wenn Sie dann eben Ihren Verlobten sehen ..." "Ich bin auch nicht verlobt."

"Auch gut, dann eröffnen Sie eben Ihrem Freund ..." "Ich habe keinen Freund, Herr Doktor und überhaupt habe ich in meinem ganzen Leben noch nie etwas mit einem Mann zu tun gehabt!"

Da steht der Arzt nachdenklich auf, geht zum Fenster und schaut hinaus. Bis die Patientin fragt: "Herr Doktor, warum schauen Sie denn so angespannt aus dem Fenster?" Sagt der Arzt: "Ich warte. Das letzte Mal, als so etwas passierte, ging ein Stern im Osten auf."




Die schwerhörige Oma sagt zu ihrer Enkelin: "Ich habe in letzter Zeit immer so Schmerzen im Unterleib." Enkelin: "Na Oma, dann geh' doch mal zum Frauenarzt!" Gesagt, getan. Oma sitzt beim Frauenarzt auf dem Stuhl und lässt sich untersuchen.

Sagt der Arzt: "Sie haben eine Thrombose."
Oma: "Häh?"
Arzt: "Sie haben eine Thrombose."
Oma: "Hm."
Arzt: "Das muss sofort operiert werden!"
Oma: "Häh?"
Arzt: "Das muss sofort operiert werden!"
Oma: "Hm."
Arzt: "Das kostet aber viel Geld!"
Oma: "Häh?"
Arzt: "Das kostet aber viel Geld!"
Oma: "Hm."

Oma kommt nach Hause und die Enkelin fragt: "Und Oma, was hat der Arzt gesagt?"

Oma: "Es gibt tolle Nachrichten, ich kann es immer noch nicht glauben. Er hat gesagt, ich hab 'ne Bombendose. Die muss sofort fotografiert werden und da bekomme ich viel Geld!"




Der Alltag beim Frauenarzt: "Ich habe eine gute Nachricht für Sie, Frau Beck ..."

"Fräulein Beck bitte."

"Also, Fräulein Beck, ich habe eine schlechte Nachricht für Sie ..."




Eine Nonne ist beim Frauenarzt. Der Frauenarzt will sie veräppeln und sagt zu ihr: "Ich muss Ihnen sagen, dass sie schwanger sind."

Darauf die Nonne: "Meine Güte, was die heutzutage alles auf die Kerzen schmieren."




Der Oma geht es nicht gut. Der Arzt hat ihr Zäpfchen verordnet. Da sie aber etwas dicklich und unbeweglich ist, ist sie nicht in der Lage sich ein Zäpfchen selbst einzuführen und bittet ihren 10jährigen Enkel um Hilfe. Der Kleine nimmt das Zäpfchen. Die Oma bückt sich mit herunter gelassener Hose etwas vor und wartet.

Da fragt der Kleine. "Oma, wohin mit dem Ding? Hinten in das große, schwarze Loch, oder weiter unten in das Loch, wo der Truthahn raus guckt?








Weitere Witze