witze.net

Witz 1504

Tiger Woods · Golf · Farbige · Golfplatz



Tiger Woods kommt an die Pforte eines alten, traditionellen Südstaaten-Golfclubs.

Der Empfangsherr betrachtet ihn herablassend und sagt: "Für Farbige gibt es einen öffentlichen Golfplatz, etwa ein volles Holz 3 Richtung Süden."

Tiger Woods erklärt darauf: "Aber ich bin Tiger Woods."

Der Empfangsherr schaut ihn genauer an und sagt: "Tut mir leid, dass ich sie nicht erkannt habe, dann ist es ein Eisen 6 Richtung Süden."

11     4






Ähnliche Witze


Sekretärin: "Leider wir haben heute keine Startzeit mehr frei!"

Golfer: "Aber wenn Tiger Woods vorbeikäme, dann würde er sicher eine Startzeit bekommen!"

Sekretärin: "Natürlich."

Golfer: "Eben. Ich weiß, dass er heute nicht kommen wird. Geben Sie mir daher seine Startzeit."




Tiger Woods und Stevie Wonder treffen sich auf einem Galadinner und sprechen über Golf.

TW: "... aber wie kannst du blind Golf spielen?"

SW: "Das ist kein Problem. Mein Caddy stellt sich einfach in die Richtung und ruft mir zu."

TW: "Und wie geht das mit Putten?"

SW: "Ganz genauso, aber er sagt einfach noch die Länge dazu."

TW: "Das klingt ja interessant. Da sollten wir unbedingt mal eine Runde spielen."

SW: "Jederzeit gerne. Am liebsten wir spielen ein Lochwettspiel um 10.000 $ je Loch."

TW: "Wenn du dir das zutraust ... wann hast du denn Zeit?"

SW: "Wie wär's mit Morgen Nacht?"




Ein Mann steht am Abschlag und spricht seit Minuten den Ball an, unterbricht wieder und wieder, prüft den Wind, setzt wieder an usw.

Nach einer Weile wird es dem Flightpartner zu bunt: "Sag mal, was soll das, wann schlägst Du endlich ab?"

"Ich muss einen besonders guten Schlag machen, denn da oben auf der Clubhausterasse schaut meine Frau herunter!"

"Also jetzt übertreibe mal nicht! Aus der Entfernung hätte nicht mal Tiger Woods eine Chance, sie zu treffen!"




Ein Ehepaar spielt Golf. Zu Ihrem Entsetzen fliegt der gerade abgeschlagene Ball durch ein Fenster, welches in Scherben zerbricht. Das Ehepaar will sofort den Eigentümer verständigen und geht ins Haus. Beide rufen laut, doch keiner antwortet.

Sie gehen in den Raum, mit dem zerbrochenen Fenster und sehen eine kaputte Vase, daneben einen Mann mit einem Turban auf dem Kopf, der sagt: "Ich bin ein Flaschengeist und war 1000 Jahre in dieser Vase eingeklemmt und du hast mich befreit ich habe drei Wünsche, zwei für dich und einen für mich."

"Mensch," sagt der Ehemann, "dann will ich ein Jahreseinkommen von 1.000.000 Euro und immer leckeres Essen!" "Okay," sagt der Geist, "das bekommst du. Jetzt will ich aber meinen Wunsch äußern. Ich habe 1000 Jahre keine Frau gesehen, geschweige denn angefaßt. Wie wäre es mit deiner Frau?"

Das Ehepaar willigt nach kurzer Beratung ein. Wenig später sind die Frau und der Geist ordentlich am Pimpern, während der Ehemann wieder Golf spielt. "Wie alt ist dein Ehemann?", fragt der Geist. "31", antwortet die Frau. "Und dann glaubt er noch an Flaschengeister?"




Ein Golfer spielt im Turnier um den Sieg. Auf dem 15. Grün hat er einen Ein-Meter-Putt zum Birdie. "Ich gebe alles dafür, diesen Putt einzulochen", sagt er zu sich. Da tritt ein fremder Mann neben ihn und flüstert ihm ins Ohr: "Wenn du ein Viertel deines Sex-Lebens aufgibst, schaffst du es." "Gut", sagt der Golfer und locht ein.

Dasselbe geschieht auf den nächsten beiden Löchern.

Auf dem letzten Grün hat er eine Eagle-Chance zum Gewinn. Da steht wieder der Fremde neben ihm. "Wenn du auch das letzte Viertel hergibst, gewinnst du." "Das mache ich", sagt der Golfer und versenkt den Eagle.

Da sagt der Fremde: "Mein Freund, du wirst also nie mehr Sex haben, und ich gestehe dir jetzt: Ich bin der Teufel."

Darauf der Golfer: "Sehr erfreut, ich bin Bischof O'Malley."








Weitere Witze