witze.net

Witz 1005

Fritzchen · Lehrer · Sex · Äpfel



Der Lehrer zu Fritzchen: "Du Fritzchen, wer von euch hat gestern von meinem Apfelbaum Äpfel geklaut?"

Fritzchen: "Herr Lehrer, ich kann hier in der letzten Bank nichts verstehen."

"Das wollen wir doch einmal sehen", sagt der Lehrer. "Komm sofort nach vorn und setz dich auf meinen Platz. Und dann stellst du mir eine Frage."

Sie tauschen die Plätze. Da fragt Fritzchen: "Herr Lehrer, wer hat gestern mit meiner Schwester geschlafen?"

Antwortet der Lehrer: "Fritzchen, du hast recht. Hier hinten versteht man wirklich nichts."

484     35






Ähnliche Witze


Der Lehrer fragt Fritzchen: "Wo wurde der Friedensvertrag von 1918 unterschrieben?"

Nach längerem Nachdenken kommt die Antwort: "Unten rechts!"

→ Witz


In der Schule bekommen die Kinder die Aufgabe, sich zu Hause einen kurzen Satz auszudenken, in dem drei Früchte vorkommen. Als Fritzchen zu Hause in seinem Zimmer sitzt, fällt ihm nichts Gescheites ein. Also beschließt er, erst mal draußen zu spielen.

Dort hört er Geräusche aus der Scheune, er geht hin, schaut durch einen Schlitz und sieht seinen Lehrer auf seiner Schwester, nackt. Am nächsten Tag in der Schule ist Fritzchen an der Reihe, seine Kurzgeschichte vorzulesen.

Fritzchen: "Wenn Sie noch einmal Ihre Banane in die Pflaume meiner Schwester stecken, kriegen Sie eins auf die Birne!"

→ Witz


Der Lehrer schimpft: "Ich hoffe, dass ich dich nicht noch einmal beim Abschreiben erwische, Fritzchen!"

"Das hoffe ich auch ..."

→ Witz


Erklärte Fritzchen seinen Eltern: "Wir haben Lehrermangel, weil zu viele Kinder in die Schule gehen. Daher schlage ich vor, ich bleibe mal ein paar Wochen zu Hause, um die Lehrer zu entlasten!"

→ Witz


Fritzchen kommt zu spät in die Schule.

Da fragt der Lehrer: "Entschuldigung!?"

Fritzchen: "Ach passt schon!"

→ Witz






Weitere Witze