witze.net

Witz 1627

Gerhard Schröder · Bauer · Bayern



Gerhard Schröder hat sich im Bayrischen Wald verlaufen. Kommt ein Bauer mit einem Langholzfuhrwerk gefahren. Schröder fragt, ob er ihm den Weg zeigen kann.

Sagt der Bauer: "Konnst di hint'n auf den längsten Baum aufisetz'n nacha bring i di scho hoam." Tatsächlich kommt er gut an und will sich für die Hilfe bedanken.

Darauf der Bauer: "Des macht doch nix, i hätt' sowieso an roten Lumpen hinten dran binden müssen!"

120     10






Anzeige




Ähnliche Witze


"Wie schafft man es unter der Regierung Schröder an ein kleines Vermögen zu kommen?"

Man muss vorher ein großes gehabt haben"

→ Witz


Was passiert, wenn wir Gerhard Schröder in die Wüste schicken?

Lange erst einmal nichts - und nach vier Jahren wird der Sand teurer!

→ Witz


Warum wird für Gerhard Schröder nicht mehr, wie bisher bei Helmut Kohl, der rote Teppich ausgerollt?

Das ist nicht nötig, weil er immer seinen grünen Läufer dabei hat.

→ Witz


Dem Huberbauern hat der Vertreter eine Motorsäge aufgeschwatzt. Er hat dieses Wunder der Technik in den allerhöchsten Tönen gepriesen.

Wütend kreuzt der Huberbauer am nächsten Tag mit der Säge bei ihm auf. "Das Ding taugt überhaupt nichts, nicht einmal fünf Bäume habe ich damit geschafft."

"Das verstehe ich aber nicht." Kopfschüttelnd nimmt der Vertreter die Säge zur Hand und wirft den Motor an.

"Nanu?", fragt der Bauer ganz erstaunt "was ist denn das für ein Geräusch?"

→ Witz


Was heißt SPD?

1) Schröder Pinkelt Daneben.
2) Scharping Poppt Doris.
3) Sie Plündern Deutschland.

→ Witz






Weitere Witze