witze.net

Witz 2714

Arzt · Kongress · Japaner



Bei einem Kongress für Mikrochirurgie treffen sich ein amerikanischer, ein japanischer und ein deutscher Arzt. Nach dem formellen Teil sehen sich die drei in der Hotelbar wieder und beginnen sich nach einigen Drinks ihre größten Meisterstücke zu erzählen:

"In einer Autofabrik war ein Arbeiter in die Blechpresse geraten", prahlt der amerikanische Arzt. "Alles, was von ihm übrig blieb, war sein kleiner Finger. Also nahm ich den Finger, konstruierte eine neue Hand, einen neuen Arm, Rumpf, Kopf, Beine und so weiter. Der Arbeiter, der dabei raus kam, war so leistungsfähig, dass er 50 Kollegen arbeitslos machte."

"Ist ja gar nichts", konterte der Japaner, "vorigen Monat bei einem Unfall in einem Kernkraftwerk verunglückte ein junger Mann. Das einzige, was wir noch finden konnten, war ein Haar. Also nahm ich das Haar, konstruierte einen neuen Kopf, ein neues Gehirn und einen kompletten Körper. Jetzt ist der junge Mann so effizient, dass er 500 andere arbeitslos gemacht hat."

"Das nennt ihr Leistung?" ereiferte sich der deutsche Chirurg. "Unlängst ging ich über die Straße und roch einen Furz. Ich packte den Furz ein, brachte ihn in meine Praxis. Dort wickelte ich einen Hintern darum und konstruierte einen kompletten Körper mitsamt Kopf und Gehirn. Der Mann ist jetzt unser Bundeskanzler und er ist so fähig, dass er fast fünf Millionen arbeitslos gemacht hat."

119     15






Anzeige




Ähnliche Witze


Ein Mann ist beim Arzt.

Arzt: "Also dann atmen Sie einmal tief durch die Nase ein!"

Mann: *Einatmeeeeeen*

Arzt: "Haha!"

Mann: "Was ist denn?"

Arzt: "Ich hab gerade übelst gefurzt"




Arzt zu Patient: "Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?"

Patient: "Die Schwester hat gesagt: Regen Sie sich nicht so auf, das ist nur eine einfache Blinddarmoperation. Sie werden es schon schaffen!"

Arzt: "Und was ist daran schlimm?"

Patient: "Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zu dem Chirurgen ..."




Am Rande eines Chirurgen-Kongresses kommen ein deutscher ein amerikanischer und ein russischer Kollege ins Gespräch.

Der Deutsche: "Ich habe neulich eine Herztransplantation in nicht ganz 5 Stunden durchgeführt!" Erstauntes Kopfnicken der anderen.

Der Amerikaner: "Ich habe letzte Woche einem Unfallopfer Herz, Niere und Leber in etwas mehr als 3 Stunden transplantiert!" Bewunderndes Schweigen der anderen.

Der Russe: "Ich habe vorgestern einem Mann die Mandeln in nicht ganz 11 Stunden herausgenommen!"

Meint der Deutsche: "Was soll das denn für eine Leistung sein, so etwas mache ich in nicht ganz 10 Minuten!"

Der Russe: "Irrtum Brüderchen. Der Kerl war vom KGB, der durfte das Maul nicht aufmachen. Wir mussten rektal vorgehen!"




Kommt eine ältere Dame zum Arzt und sagt: "Herr Doktor ich leide seit Tagen schon unter starken Blähungen. Das Gute daran ist allerdings man kann sie nicht hören und sie riechen auch nicht. Seit ich hier bei ihnen im Zimmer bin habe ich bestimmt schon 20 Mal gebläht; das ist mir ja sooo peinlich. Aber wie gesagt, man kann sie nicht hören und auch nicht riechen."

Der Arzt verschreibt der alten Dame ein paar Pillen. Eine Woche später kommt sie wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor was haben sie mir da für Pillen aufgeschrieben, meine Püpse stinken jetzt wie die Pest!"

Darauf der Doktor: "Gut, ihre Nase funktioniert wieder, jetzt brauchen wir nur noch was für ihr Gehör!"




Kommt ein Mann vom Arzt zurück.

Fragt ihn seine Frau: "Na, was hat der Arzt gesagt?"

"30 Euro!"

"Nein, ich meinte, was hast du?"

"Nur 20 Euro!"

"Zum Kuckuck nochmal, was fehlt dir?"

"10 Euro!"








Weitere Witze