witze.net

Witz 3030

Anwälte · Löwe · Afrika · Gewehr · Jagd



Zwei Anwälte sind auf Löwenjagd in Afrika. Erschöpft, von der vergeblichen Pirsch, lehnen sie ihre Gewehre an einen Baum, um sich am nahen Bach zu erfrischen. Kaum haben sie das Bachufer erreicht, taucht ein Löwe auf und schneidet ihnen den Rückweg zu den Gewehren ab. Sofort fängt einer der Anwälte an seine Stiefel auszuziehen.

Erstaunt fragt der andere: "Glaubst du etwa, du kannst einem Löwen davonlaufen?"

Antwort: "Nein, ich muss nur schneller laufen als du!"

46     3






Anzeige




Ähnliche Witze


Ein Stammtischler kehrt zurück von seinem Afrikaurlaub. Natürlich gibt er dabei viel Jägerlatein zum Besten: "Ja, da war ich in der Wüste so ganz allein. Plötzlich faucht es hinter mir. Ich drehe mich um, und sehe einen Löwen! Ich nix wie rauf auf den nächsten Baum."

Ein anwesender Oberlehrer: "Aber in der Wüste gibt es doch keine Bäume!"

"Du kannst mir glauben, das war mir in dem Augenblick ganz egal."

→ Witz


Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt und einem Eimer voll Scheiße?

Der Eimer.

→ Witz


Anwalt: "Angeklagter, sie haben an Herrn M. die Autopsie vorgenommen?"

Arzt: "Ja, habe Ich."

"Sind sie sicher, dass Herr M. zu diesem Zeitpunkt tot war? Können sie das begründen?"

"Ja, ich bin sicher. Begründung: Sein Gehirn lag neben mir auf dem Operationstisch."

Anwalt: "Und ist es möglich dass Herr M. heute irgendwo noch lebt, ohne Gehirn?"

Arzt: "Ja, es ist möglich dass Herr M. irgendwo als Anwalt praktiziert."

→ Witz


Der Pfarrer auf Urlaub in Afrika sieht sich plötzlich von einem Rudel Löwen umzingelt. Die Flucht ist ausgeschlossen. Da fällt er auf die Knie, schließt die Augen und betet: "Oh Herr, verschone mich und gib mir ein Zeichen deiner Gnade! Befiehl diesen Löwen, sich wie echte Christen zu verhalten!"

Als er wieder aufblickt, sitzen die Löwen im Kreis um ihn herum, haben die Pfoten gefaltet und beten: "Komm Herr Jesus, sei unser Gast und segne, was du uns bescheret hast."

→ Witz


Ein junger Anwalt, der gerade eine Kanzlei eröffnet hatte, war sehr darauf bedacht, potentiellen Kunden zu imponieren. Als er seinen ersten Besucher durch die Tür kommen sah, nahm er den Telefonhörer in die Hand und sprach, wie zu einem Kunden: "Es tut mir leid, aber ich bin so enorm beschäftigt, dass es mir für mindestens einen Monat nicht möglich sein wird, ihren Fall zu begutachten. Ich werde mich wieder melden."

Er legte den Hörer auf und wandte sich zu seinem Besucher: "Nun, was kann ich für Sie tun?"

"Nichts", antwortete der Besucher. "Ich bin nur gekommen, um Ihr Telefon anzuschließen."

→ Witz






Weitere Witze