witze.net

Witz 3336

Hunde · Fremdsprache · Katze · miauen



Zwei Hunde gehen miteinander spazieren. Plötzlich beginnt der eine munter an zu miauen. Total verwirrt fragt ihn sein Begleiter, was das soll und ob er jetzt den Verstand verliert. Hunde müssten doch bellen und nicht miauen.

Ganz cool entgegnete der Miauende: "Was spricht denn dagegen, wenn man eine "Fremdsprache lernt?"

140     3






Anzeige




Ähnliche Witze


Wie bekommt man eine Katze zum Bellen?

Benzin über sie schütten und anzünden - WUFFF!

Und wie bekommt man einen Hund zum Miauen?

In die Gefriertruhe stecken und dann mit einer Kreissäge durchsägen - MIIIAAAUUU!




Auf der Polizeistation klingelt das Telefon:

"Kommen Sie sofort. Es geht um Leben und Tod. Hier in der Wohnung ist ein Hund!"

"Wer ist denn am Apparat?"

"Die Katze."




Ein Mann betritt eine Tierhandlung und fragt: "Wie viel kostet der Hund dort?"

Verkäuferin: "100 Euro."

Mann: "Wie wäre es mit der Hälfte?"

Verkäuferin: "Tut mir Leid, wir verkaufen nur ganze Hunde."




Bei Müllers ist der Hund alleine zu Hause. Das Telefon klingelt, er hebt ab und meldet sich: "WAU!"

Der Anrufer erstaunt: "Wer ist da bitte?"

Darauf der Hund: "W wie Wilhelm, A wie Anton und U wie Ulrich ..."




Was macht man mit einem Hund ohne Beine?

Um die Häuser ziehen.








Weitere Witze