witze.net

Witz 3483

Jockey · Pferd · rennen · Manager · Ziel



Der Jockey beendet das Rennen als Erster. Der Manager kommt zu ihm und schimpft ihn an: Sie hätten doch noch viel schneller im Ziel sein können!

Antwortet der Jokey: "Klar hätte ich das, aber ich musste doch beim Pferd bleiben!"

65     3

pferd





Anzeige




Ähnliche Witze


Unterhalten sich zwei Freunde über Pferderennen.

"Es war der 11.11. als ich zum Wetten auf die Pferderennbahn gegangen bin. Mein Sohn wurde an diesem Tag 11 Jahre alt. Und im 11. Rennen, das um 11.11 Uhr stattfand, waren 11 Pferde am Start. Also habe ich mein ganzes Geld auf die 11 gesetzt!"

"Und, hast du gewonen?"

"Nein, der blöde Gaul ist 11. geworden!"




"Ich habe ein sehr höfliches Pferd!" erzählt der Springreiter stolz.

"Immer wenn wir an ein Hindernis kommen, stoppt es und lässt mich zuerst hinüber."




"Ist das ihr Pferd?"

"Manchmal!"

"Was heißt manchmal?"

"Ganz einfach, wenn das Pferd frisch geputzt ist, gehört es meiner Frau. Wenn ein Ausritt ansteht, gehört es meiner Tochter und wenn es geputzt werden muss und der Stall ausgemistet werden soll, dann gehört es mir!"




Am Koppelzaun hängt ein Schild. Darauf steht:

"Bitte nicht füttern! gez. der Besitzer."

Darunter hängt ein zweites Schild, auf dem steht:

"Bitte das Schild oben nicht beachten. gez. das Pferd"




"Raucht ihr Pferd?"

"Nein, Wieso?"

"Dann brennt ihr Stall ..."








Weitere Witze