witze.net

Witz 3756

Sex · Puff · Geburtstag · Opa · Gummi



Ein 85-jähriger will´s an seinem Geburtstag nochmal so richtig krachen lassen und gönnt sich daher einen Besuch im Puff. Als er mit dem jungen Mädchen einen Preis ausgehandelt hat und sie dabei ist, sich zu entkleiden, holt der Opa Watte aus seiner Tasche und stopft sie sich in die Ohren.

Als er aber eine Nasenklammer hervorholt und sich diese auf die Nase setzt, fragt sie, was wird denn das?

Darauf erwidert er, "wenn ich eins nicht ertrage, sind´s kreischende Weiber und der Gestank nach verbranntem Gummi!"

115     10






Ähnliche Witze


Sarah hat Geburtstag. Ihr Mann Günther schenkt ihr einen Umschlag mit 20 Euro. Sie ist ein bisschen enttäuscht und fragt, was das soll.

Günther: "Wir müssen alle sparen. Jetzt gehst du und kaufst dir ein Kochbuch. Lerne kochen und wir können die Köchin entlassen!"

An Günthers Geburtstag bekommt er von seiner Frau Sarah einen Umschlag mit 300 EUR. Zuerst freut er sich. Allerdings macht ihn das viele Geld auch etwas nachdenklich. Also fragt er seine Frau: "Wieso bekomme ich 300 Euro?"

"Wir müssen doch sparen!" antwortet Sarah "Jetzt gehst du in den Puff, und wenn du's richtig kannst, können wir den Gärtner entlassen."




Der kleine Manni geht in den Puff.

Die Puffmutter schickt ihn direkt nach Hause: "Geh erst mal in den Wald. Üb' an den Bäumen. Und komm wieder wenn du erwachsen bist."

Ein Jahr später steht Manni wieder vor der Puffmutter, die weist ihn wieder ab: "Geh erst mal in den Wald. Üb' an den Bäumen. Und komm wieder wenn du erwachsen bist."

Irgendwann ist Manni erwachsen und darf endlich ran. Seine Auserwählte liegt bereits mit gespreizten Beinen vor ihm. Manni greift in die Tasche, holt einen Beutel mit Erdnüssen hervor und streut sie der Frau vor die Muschi.

Die fragt total verwundert, was das denn für eine neue Variante sei.

"Erst das Eichhörnchen raus, nochmal lass ich mir nicht in den Schwanz beißen!"




Zwei Liliputaner wollen endlich mal poppen. Sie gehen in den Puff, jeder mietet sich ein Zimmer. Der eine von den Beiden bekommt ihn aber nicht hoch. Völlig frustriert hört er aus dem Nachbarzimmer ständig: '1..2..3 Hopp! 1..2..3 Hopp!'

Am nächsten Tag Erfahrungsaustausch. Der erste, immer noch frustriert: "Ich habe ihn nicht hochbekommen! Aber bei dir ist ja wohl die Post abgegangen! Ständig 1..2..3 Hopp!?!"

Von wegen, meinte der Zweite: "Ich habe immer Anlauf genommen um ins Bett zu kommen, habe es aber nicht geschafft!"




Was haben ein Puff und ein Bungeesprung gemeinsam?

Beides kostet 100 Euro. Der Höhepunkt ist kurz. Und wenn das Gummi reißt, hat man ein Problem!




Ein Freier geht in den Puff. Es gibt dort keine Puffmutter und auch keinen Zuhälter. Es gibt nur einen Aufzug. Er steigt in den Aufzug und drückt auf den Knopf für den ersten Stock. Die Tür geht auf und er sieht dort eine Tafel mit der Aufschrift: "Feurige Schwarzhaarige."

Der Freier fährt mit dem Aufzug in den zweiten Stock. Auch dort gibt es eine Tafel auf der steht: "Rothaarige."

Darauf hin fährt er in dritten Stock. Da steht auf der Tafel: "Blondinen."

Neugierig geworden fährt er in den vierten Stock. Auf der Tafel dort steht: "Willst du Aufzug fahren oder bumsen?"








Weitere Witze