witze.net

Witz 3814

Polizei · Polizist · Sex · Frau · Park



Polizist zum Liebespärchen: "Sie zahlen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses eine Geldstrafe, der Herr 10 Euro, die Dame 100 Euro."

"Aber wieso soll meine Frau so viel zahlen?"

"Die Dame erwische ich nun schon zum dritten Mal innerhalb einer Woche hier im Park!"

64     3






Ähnliche Witze


Polizist Krause kommt früh von der Nachtschicht nach Hause. Seine Frau liegt im Bett und scheint zu schlafen. Krause zieht sich im Dunkeln aus.

"Schatz", sagt da seine Frau, "ich habe fürchterlichen Durst, hol mir bitte eine Cola von der Nachttankstelle, ja?"

Krause zieht sich die Uniform wieder an und geht los.

An der Tankstelle angekommen fragt ihn der Tankwart: "Herr Krause, sind Sie nicht mehr bei der Polizei?"

"Wieso?"

"Weil Sie ´ne Feuerwehr Uniform anhaben!




Polizist: "Ist Ihr Auto verkehrstauglich?"

Ich: "Klar, einfach die Rücksitzbank umklappen."

Polizist: "... straßenverkehrstauglich!!!"




Ein Polizist findet einen Spiegel und guckt rein: "Komisch, das Gesicht kenn' ich doch! Wenn ich nur wüsste, woher. Am besten schaue ich morgen mal in die Fahndungsliste." Der Polizist steckt den Spiegel in die Tasche und geht abends nach Hause.

"Der kommt immer so spät nach Hause," denkt seine Frau, "da stimmt doch was nicht!" Sie sucht in seinen Taschen und findet den Spiegel. Sie guckt rein: "Hab ich's doch gewusst! Eine fremde Frau!"




"Baden ist hier verboten!", sagt der Polizist einer jungen Frau.

"Warum haben sie das nicht gesagt, bevor ich mich ausgezogen habe?"

"Ausziehen ist nicht verboten."




Verzweifelt fragt ein Mann einen Polizisten: "Entschuldigen Sie Herr Wachtmeister, haben Sie eigentlich gewusst, dass meine Frau fremdgegangen ist?"

"Nein", entgegnet der Polizist überrascht.

"Dann bin ich doch nicht der Letzte, der es erfährt."








Weitere Witze