witze.net

Witz 4333

Neonazi · Nazi · Dame · Oma



Eine alte Dame sitzt mit einem Neonazi zusammen im Wartezimmer. Lange mustert sie ihn von oben bis unten, schaut immer wieder auf die Glatze und anschließend auf die Springerstiefel.

Nach einer Weile spricht sie ihn an: "Ach Sie Armer! Erst die Chemo und jetzt auch noch orthopädische Schuhe!"

143     8






Anzeige




Ähnliche Witze


Kommt eine ältere Dame zum Arzt und sagt: "Herr Doktor ich leide seit Tagen schon unter starken Blähungen. Das Gute daran ist allerdings man kann sie nicht hören und sie riechen auch nicht. Seit ich hier bei ihnen im Zimmer bin habe ich bestimmt schon 20 Mal gebläht; das ist mir ja sooo peinlich. Aber wie gesagt, man kann sie nicht hören und auch nicht riechen."

Der Arzt verschreibt der alten Dame ein paar Pillen. Eine Woche später kommt sie wieder zum Arzt und sagt: "Herr Doktor was haben sie mir da für Pillen aufgeschrieben, meine Püpse stinken jetzt wie die Pest!"

Darauf der Doktor: "Gut, ihre Nase funktioniert wieder, jetzt brauchen wir nur noch was für ihr Gehör!"




Eine alte Dame geht zu ihrem HNO-Arzt weil sie auf einmal fast nichts mehr hört.

Der Ohrenarzt: "Ich schaue Ihnen mal in die Ohren!"

Nach einer Weile: "Gute Frau, Sie haben ja ein Zäpfchen im rechten Ohr stecken!"

Sie: "Waaas?"

Er: "Ein Zäääpfchen!"

Sie: "Oooch, nun weiß ich wieder, wo ich mein Hörgerät hingesteckt habe!"




Eine alte Dame von achtundachtzig Jahren kommt zum Arzt und lässt sich untersuchen. Nachdem der Arzt fertig ist, sagt sie trauervoll: "In meinem Alter bleibt mir ja nichts weiter als mir zu wünschen, dass ich AIDS habe."

Darauf der Arzt irritiert und fast schon erbost: "Warum denn das, liebe Frau?"

"Ich habe gelesen, erwidert die alte Dame, dass man dann noch mit einer Lebenserwartung von 10 Jahren rechnen kann!"




Kommt eine 80-jährige Dame zum Frauenarzt und bittet ihn um die Pille. Der Frauenarzt: "Sind Sie sicher, dass Sie so etwas noch brauchen?" Die alte Dame besteht darauf, also holt der Arzt eine Pille aus dem Päckchen und gibt ihr diese.

Die alte Dame schaut den Arzt fragend an: "Könnten Sie mir die Pille vielleicht halbieren?" Der Arzt halbiert ihr die Pille etwas verwirrt. Danach meint die Dame: "Vierteln wäre glaube ich noch besser!" Da er ja ein Gentleman der alten Schule ist, viertelt er der Dame die Pille. Diese ist noch immer nicht zufrieden und verlangt von ihm diese zu pulverisieren. Er tut dies, bereits leicht verärgert.

Plötzlich nimmt die alte Dame einen 10 Euro Schein aus ihrer Handtasche, rollt diesen zusammen und schnupft die pulverisierte Pille! Der Arzt ganz erschrocken: "Um Gottes Willen, Sie dürfen die Pille doch nicht schnupfen, die gehört geschluckt!" "Tja wissen Sie Herr Doktor, bei mir spielt sich Sex nur noch im Kopf ab!"








Weitere Witze