witze.net

Witz 4470

Sex · Richter · Monika · Sittendelikt



"Die unschuldige Monika soll dem Richter den Tathergang des Sittendeliktes schildern.

"Also, zuerst hat er mir die Augen verbunden, dann die Hände auf den Rücken gefesselt. Blitzschnell habe ich die Beine dann weit auseinandergespreizt, damit er mir nicht auch noch diese zusammenbindet!"

136     3






Ähnliche Witze


Fragt der Richter die Zeugin: "Sie hatten also geschlechtliche Beziehungen zu dem Angeklagten? Wie lange?"

"Meist so’n Viertelstündchen."

→ Witz


Fragt der Richter die Zeugin: ”Können Sie mir nun endlich sagen, wer der Vater von Ihrem Kind ist?”

“Herr Richter, setzen Sie sich mal auf eine Kreissäge, und sagen Sie mir dann, welcher Zahn Sie geritzt hat!”

→ Witz


Er zu ihr nach dem Sex: "Darf ich dich Eva nennen?"

Sie: "Warum?"

Er: "Weil du die Erste warst!"

Sie: "Dann nenn ich dich Peugeot!"

Er: "Warum?"

Sie: "Weil du der 206. warst!"

→ Witz


Zwei Männer in tiefsinnigem Bargespräch.

"Wenn ich mit deiner Frau schlafe, sind wir dann Feinde?"

"Nein."

"Sind wir dann Freunde?"

"Nein."

"Was sind wir dann?"

"Quitt."

→ Witz


Kommt eine Frau zum Metzger und bestellt eine Salami.

Fragt der Metzger: "Am Stück oder in Scheiben?"

Hebt die Frau den Rock und fragt: "Ist das eine Muschi oder ein CD-Player?"

→ Witz






Weitere Witze