witze.net

Witz 4861

Penis · Sex · Fritzchen · Schule · Vater



Vorschlag

frau,sexy
In der Schule im Sexualkundeunterricht bekommen die Kinder als Hausaufgabe auf, sich vom Vater erklären zu lassen, was ein Penis ist. Fritzchen bittet beim Mittagessen seinen Vater darum. Dieser nimmt ihn mit ins Bad und zieht dessen und seine Hose herunter. Er meint: "Schau her, das was ich hab ist ein Penis, und das was du hast ist ein Schniedel. "Nachmittags auf dem Spielplatz trifft Fritzchen den Hans. Er fragt duesen, ob er schon wisse was ein Penis ist. Doch Hans' Vater kommt erst am Abend nach Hause. So nimmt ihn Fritzchen mit und sie ziehen sich aus und Fritzchen meint: "Das was ich hab ist ein Schniedel, das was du hast ist auch ein Schniedel und alles was kleiner ist, ist ein Penis"     ~ Fritzchen

14     0






Ähnliche Witze


Biologieunterricht in der Schule. Die Lehrerin fragt die Kinder, was es am Menschen alles doppelt gibt. Da kommen dann Antworten wie Hand, Auge, Ohr usw. Nur Fritzchen sagt: "Pimmel."

"Nee, nee, Fritzchen", sagt die Lehrerin, "das ist total falsch."

"Nein," sagt der, "mein Papa hat zwei, morgens 'n Kleinen zum Pipi machen - und abends 'n Großen, damit putzt sich Mutti immer die Zähne."




Eine Lehrerin kommt in eine neue Klasse. In winzigen Buchstaben steht das Wort "Penis" an der Tafel. Sie wischt es blitzschnell weg und beginnt mit dem Unterricht. Am nächsten Tag steht das Wort "Penis" etwas größer an der Tafel. Wieder wischt sie es weg. Das wiederholt sich fast eine ganze Woche und als sie denkt, es wird heute wohl über die ganze Tafel stehen, liest sie stattdessen:

"Je mehr Sie daran reiben, um so größer wird er!"




Ein Penis beim Arzt: "Herr Doktor, bitte helfen Sie mir!"

Arzt: "Was ist denn los?"

Penis: "Ja, wissen Sie, täglich werde ich in einen Plastiksack gesteckt und dann muss ich so lange U-Bahn fahren, bis ich kotze."




Treffen sich Pimmelchen und Brüstchen. Fragt das Pimmelchen das Brüstchen: "Sag mal Brüstchen, was machst du so den ganzen Tag?"

"Ach ...", sagt das Brüstchen, "morgens werde ich gewaschen, eingeseift, abgeduscht, abgetrocknet und komme dann ins Körbchen. Am Abend werde ich aus meinem Körbchen herausgeholt und zärtlich gestreichelt. Danach werde ich wieder gewaschen, eingeseift, abgeduscht und abgetrocknet. Das ist fast jeden Tag das gleiche."

"Und du Pimmelchen, was machst du so den ganzen Tag?"

Pimmelchen: "Fast genauso wie bei dir. Werde auch morgens gewaschen, eingeseift, abgeduscht, abgetrocknet, gepudert und komme dann ins Höschen."

"Am Abend werde ich aus meinem Höschen herausgeholt, bekomme einen Gummisturzhelm angezogen und muss dann so lange U-Bahn fahren, bis ich das Kotzen kriege."




Sitzen Fritzchen und seine Cousine zusammen in der Badewanne.

Fragt Fritzchen: "Was hast du denn da unten?"

Antwortet seine Cousine: "Einen zweiten Mund. Und was hast du da unten?"

Antwortet Fritzchen: "Einen dritten Daumen."

Kommt der Vater um nach dem Rechten zu schauen und fragt: "Was macht ihr denn da?"

Sagt Fritzchen: "Daumen lutschen!"








Weitere Witze