witze.net

Witz 6327

Hund · Ehemann · Frau · einkaufen



Der empörte Ehemann: "Bei diesem Sauwetter soll ich einkaufen gehen? Da jagt man ja keinen Hund auf die Straße!"

Erwidert seine Frau ungeniert: "Ich hab ja auch nicht gesagt, dass du den Hund mitnehmen sollst!"

138     8






Ähnliche Witze


Eine elegante Dame kommt in die Tierhandlung und verlangt einen Futternapf: "Aber unbedingt einen, auf dem steht: 'Nur für den Hund'!", erklärt sie.

"Wieso denn das? Kann Ihr Hund etwa lesen?", fragt der verwunderte Verkäufer.

"Mein Hund nicht. Aber mein Ehemann!"




Sie: "Mein süßer Liebling, mein kleines Schatzilein, mein Schnuckiputzie ..."

Er: "Ja, was ist denn, Liebes?"

Sie: "Halt die Schnauze, ich rede mit dem Hund!"




Eine junge Frau fährt mit ihrem Hund in der Straßenbahn und krault ihm ständig die Ohren.

Ein Mann der das sieht sagt: "Ich würde gerne mit ihrem Hund tauschen!"

"Das glaube ich kaum! Ich fahre mit ihm zum Tierarzt und lasse ihn kastrieren!"




Warum sind Männer wie Hunde?

1) Beide haben eine unbegründete Angst vor dem Staubsauger.

2) Beide sind übermäßig fasziniert vom Schoß einer Frau.

3) Beide misstrauen dem Briefträger.




Drei Ehemänner machten eine Wanderung durch Oberbayern. Als sie eines abends im Wirtshaus saßen und besonders gute Laune hatten, schrieben sie Karten an ihre Frauen mit dem gleichen Text:

Wenn ich ein Vöglein wär, flög ich zu Dir.
Da ich nicht fliegen kann, vögle ich hier.

Die Antwort der ersten Frau:

Du warst zu Hause schon immer gemein,
doch in der Ferne bist Du ein Schwein.

Die Antwort der zweiten Frau:

Von Deinem Schreiben glaub ich kein Wort,
Du konntest kaum hier, geschweige denn dort.

Die Antwort der dritten Frau:

Da Du kein Vöglein bist, sondern ein Wanderer,
kannst Du beruhigt sein, mich vögelt ein anderer.








Weitere Witze