witze.net

Zweifel Witze

23 Witze über Zweifel


Suchen



"Also, es besteht leider kein Zweifel mehr. Sie sind vergiftet worden."

"Womit denn, um Himmels willen?"

"Keine Sorge, das werden wir bei der Obduktion feststellen ..."

101    

totenkopf,schwerter

teufel
Eines Tages stirbt ein Mann und findet sich in der Hölle wieder. Wie er so in der Verzweiflung durch die Hölle wandelte, trifft er zum ersten Mal den Teufel.

Teufel: "Warum bist du so verzweifelt?"

Mann: "Was glaubst du denn? Ich bin doch in der Hölle."

Teufel: "Die Hölle ist doch gar nicht so schlimm. Wir haben hier jede Menge Spaß. Trinkst du gern?"

Mann: "Aber klar doch ..."

Teufel: "Na also, du wirst die Montage lieben. Wir saufen den ganzen Montag Schnaps, Bier, Whiskey, Tequila einfach alles. Wir trinken bis wir kotzen und dann trinken wir weiter."

Mann: "Das klingt ja super!"

Teufel: "Rauchst du?"

Mann: "Liebend gerne."

Teufel: "Du wirst die Dienstage lieben. Wir rauchen den ganzen Tag die besten Zigaretten / Zigarren aus der ganzen Welt. Kriegst du Krebs ... wen juckt das ... du bist ja schon tot."

Mann: "Super."

Teufel: "Ich wette du spielst gern."

Mann: "Leidenschaftlich."

Teufel: "Am Mittwoch kannst du alles was dein Herz begehrt spielen - Poker, Roulette, Blackjack alles was du willst. Bist du pleite, wen juckt das; du bist ja tot."

Teufel: "Wie sieht's mit Drogen aus?"

Mann: "Machst du Witze? Ich liebe Drogen. Meinst du ..."

Teufel: "Ja natürlich am Donnerstag ist Drogentag. Du kannst alle Drogen zu dir nehmen die du willst ... du bist doch tot, wen juckt das ..."

Mann: "Ich hätte nie gedacht, dass die Hölle so ein cooler Platz ist."

Teufel: "Bist du schwul?"

Mann: "Nein."

Teufel: "Oh ... du wirst die Freitage hassen!"

302    


lehrerin
Ein Gymnasiallehrer, ein Realschullehrer und ein Sonderschullehrer verlieren bei einer Alkoholkontrolle ihren Führerschein. Verzweifelt versuchen sie, die Polizeibeamten auf dem Revier gnädig zu stimmen.

Als erster versucht es der Gymnasiallehrer, da er der Klügste der Kollegen ist. Aber nach 10 Minuten kommt er wieder heraus und sagt: "Es hat keinen Sinn. Sie geben uns die Führerscheine nicht wieder."

Als nächster versucht es der Realschullehrer, aber auch er kommt nach 10 Minuten mit hängendem Kopf heraus und sagt: "Keine Chance".

Schließlich geht der Sonderschullehrer hinein. Nach 5 Minuten kommt er strahlend mit den drei Führerscheinen in der Hand aus dem Polizeirevier.

Seine Kollegen sind begeistert und fragen ihn, wie er das denn geschafft habe. Daraufhin der Sonderschullehrer: "Ach, das war eigentlich gar kein Problem. Die sind alle bei mir in die Klasse gegangen!"

286    


blondine:3
Auf dem Parkplatz entdeckt eine Blondine eine große Beule an ihrer Autotür. Verzweifelt fragt sie sich, was sie dagegen tun kann. Da kommt ein junger Mann vorbei und rät ihr, in den Auspuff zu blasen, um das Auto aufzupumpen und damit die Beule auszudellen. Die Blondine versteht den Scherz nicht und fängt an in den Auspuff zu blasen.

Währenddessen kommt eine andere Blondine und fragt: "Was machst du?”

“Ich versuche die Beule an meiner Tür wieder aufzupumpen.”

Die andere Blondine lacht sich tot: “Armches Dummchen, das wird nie klappen!”

Fragt die Blondine: “Wieso nicht?”

“Weil die Fenster offen sind!”

292    


computer
Georg beklagt sich über seine Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, dass er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann. "Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Doktorautomaten, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und viel billiger sind als ein Arzt. Geh mal zum Supermarkt, nimm eine Urinprobe und 5 € mit." Als er nach Hause geht, denkt Georg über den Vorschlag seines Freundes nach. Also geht er am nächsten Tag mit einer Urinprobe zum Supermarkt, stellt die Probe in den Computer und steckt 5 € rein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die farbigen Lichter blinken und schließlich kommt ein Papier heraus:

Diagnose: Sie haben eine Sehnenscheidenentzündung.

Abhilfe: Tauchen Sie zwei Wochen lang jeden Abend die Hand in warmes Wasser. Vermeiden Sie schwere Lasten.

Georg kann es nicht glauben. Aber mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob der Computer wirklich so perfekt ist. Er nimmt ein Fläschchen und gibt etwas Leitungswasser hinein. Seinem Hund entnimmt er etwas Speichel, von seiner Frau nimmt er etwas Urin und den Tampon seiner Tochter wringt er aus. Zur Krönung holt er sich einen runter und mischt das auch noch hinein. Dann geht er zum Supermarkt, stellt das Fläschchen an seinen Platz und wirft 5 € ein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die Lichter blinken immer schneller, der Computer droht zu explodieren. Dann schmeißt er ein Papier aus, auf dem steht:

Diagnose: Ihr Leitungswasser ist zu kalkhaltig und unsauber.

Abhilfe: Kaufen Sie sich einen Entkalker und einen Reinigungsapparat.

Diagnose: Ihr Hund hat Würmer:

Abhilfe: Unterziehen Sie ihn einer Wurmkur.

Diagnose: Ihre Tochter ist Kokainsüchtig.

Abhilfe: Veranlassen Sie sofort eine Entziehungskur.

Diagnose: Ihre Frau ist schwanger und kriegt Zwillinge. Sie sind nicht von Ihnen.

Abhilfe: Konsultieren Sie umgehend einen Anwalt Ihrer Wahl.

Ein dringender Rat: Hören Sie mit dem Wichsen auf, sonst wird Ihre Sehnenscheidenentzündung auch nicht besser!

287    


Anzeige
Anzeige