Menu   Suche   Teilen


Namenwitze
Top 50 Witze über Namen




In jeder Mathearbeit kann ich mindestens drei Sachen gut:

Name, Klasse und Datum.     ~ JuliLJ


Auf dem Standesamt.

Mann: "Ich möchte meinen Namen ändern lassen."

Beamter: "Das geht aber nicht so einfach."

Mann: "Warum denn nicht?"

Beamter: "Ja da würde ja jeder kommen ..."

Mann: "Aber ich muss unbedingt meinen Namen ändern lassen."

Beamter: "Also gut, bevor wir uns hier so weiter streiten, sagen Sie mir doch erstmal, wie sie heißen."

Mann: "Fritz Ficker."

Beamter: "Ach Gott, natürlich, selbstverständlich, Entschuldigung. Klar werden wir diesen Namen ändern!"

Mann: "Danke!"

Beamter: "Wie wollen Sie denn in Zukunft heißen, mein Herr?"

Mann: "Paul Ficker."


Alle in meiner Familie heißen Udo - außer Horst, der heißt Günter.


"Wir werden unser Kind nach seinem Großvater benennen."

"Bist du verrückt? Das Kind kann doch nicht Opa heißen!"


Kommt ein Mann ins Amt, um seinen Nachnamen ändern zu lassen.

"Wie heißen Sie denn?" fragt der Beamte.

"Schweisseimer." antwortet der Mann.

"Und wie möchten Sie den heißen?"

"Ich möchte noch ein H in meinen Namen haben, also Schweissheimer".

"Das wird aber nicht billig", entgegnete der Beamte.

"Das weiß ich, was glauben Sie wohl was das W gekostet hat"








Nächste Seite


 Witze     Teilen   Suche   Menu