Menu   Suche   Teilen


Klassenwitze
Top 50 Witze über Klassen




In jeder Mathearbeit kann ich mindestens drei Sachen gut:

Name, Klasse und Datum.     ~ JuliLJ


Ein Mathematiklehrer steht vor der Klasse und erklärt: "Es gibt keine größere und keine kleinere Hälfte,... aber warum erzähl ich euch das überhaupt, die größere Hälfte von euch versteht das ja doch nicht."


Was sind die vier schwersten Jahre im Leben eines Polizisten?

Die erste Klasse.


"Von den Mädchen in meiner Klasse ist nur eine Jungfrau", erzählt die Zehnjährige ihrer Mutter so nebenbei.

"Mein Gott!" entfährt es der entsetzten Frau.

Da fährt die Kleine fort: "Die anderen sind Widder, Stier, Fisch ..."


Eine Französischlehrerin fragte ihre Klasse, ob "Computer" im Französischen männlich oder weiblich sei und dazu wurden Mädchen und Jungs getrennt befragt und das Ergebnis war folgendes:

Die Mädchen entschieden sich für "männlich", "le computer". Hier einige Begründungen dafür:

- um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen.
- sie können nicht selbständig denken.
- sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem.
- sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus.

Die Jungs entscheiden sich für "weiblich", "la computer". Hier einige Begründungen dafür:

- niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik.
- auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert.
- sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.

- die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich.








Nächste Seite


 Witze     Teilen   Suche   Menu