witze.net

Nonnen Witze

Lustig · Kurz · Neu · Top



Suchen



mann,farbe
Zwei Nonnen werden von einem Mann während ihres Spaziergangs verfolgt. Sie beschleunigen ihre Schritte, gleichzeitig geht aber auch der Mann schneller und kommt immer näher. "Selbst wenn wir so schnell wie möglich laufen, wird er uns bald einholen" befürchtet die eine Schwester, "was sollen wir tun?" "Am besten trennen wir uns, dann kommt zumindest eine von uns heil davon" antwortet die andere. Sie trennen sich, und während der Mann der ersten Nonne folgt, erreicht die andere unbehelligt das Kloster. Kurze Zeit später kommt auch die erste Nonne zurück.

"Was ist denn passiert, nachdem wir uns getrennt haben?" fragt die zweite Nonne.
"Nun, das Erwartete, der Mann ist mir gefolgt, und ich bin schneller gelaufen."
"Und dann?"
"Tja, das Befürchtete, der Mann hat mich eingeholt."
"Was ist dann passiert?"
"Das Unvermeidliche, ich habe meinen Rock hochgehoben ..."
"Oh, Gott ..."
"... und der Mann hat seine Hose runtergelassen."
"Und was ist dann geschehen?"
"Das Natürlichste: eine Nonne mit hochgehobenem Rock kann viel schneller laufen, als ein Mann mit heruntergelassenen Hosen."

255    


junge,fußball
Fragt die Nonne in der Klosterschule: "Was ist das? Es hüpft von Ast zu Ast und hat einen buschigen Schwanz?"

Meldet sich Fritzchen: "Normal hätte ich gesagt, das ist ein Eichhörnchen. Aber wie ich den Laden hier kenne, ist das bestimmt wieder das liebe kleine Jesulein!"

257    


Eine Nonne kauft sich einen Vibrator, legt die Batterien ein, schaltet ihn an und sagt: "Brauchst nicht so zittern. Ist für mich auch das erste Mal!"

209    

frau,sexy

frau,sexy
Eine junge Nonne fährt per Anhalter. Der Fahrer findet sie sehr sexy und nähert seine Hand ihrem Knie.

Da flüstert sie: "Psalm neunzig, Vers fünf!"

Verstört hält der Fahrer inne. Zu Hause schlägt er die Bibel auf und liest: "Du bist auf dem richtigen Weg!"

178    


frau,sexy
Ein Taxifahrer hat eine Nonne als Fahrgast. Wie sie so durch die Pampa zum Nonnenkloster fahren, fragt die Nonne: "Nur um mal'n bissel Konversation zu machen, wie heißen Sie denn?"

Da sagt der Taxifahrer: "Das sag ich nicht, aber ich kann Ihnen eins verraten: Ich heiße so, wie das, was sie am liebsten zwischen die Finger nehmen."

Die Nonne macht einen verstehenden Gesichtsausdruck. Als sie dann am Kloster ankommen und die Nonne aussteigt, sagt sie zum Abschied: "Auf Wiedersehen, Herr Kitzler!"

"Was? Wieso Kitzler, ich heiße Rosenkranz!"

206    


Anzeige
Anzeige